14. Dezember 2021
Wellness-Tipp: Darum sollten Sie mit einem Eukalyptuszweig duschen

Wellness-Tipp: Darum sollten Sie mit einem Eukalyptuszweig duschen

Eukalyptuszweige dienen bei Ihnen nur als Deko? Das sollten Sie ganz schnell ändern. Nehmen Sie die doch mal mit unter die Dusche. Gerade im Winter ist dieser Trick eine echte Offenbarung, von der wir am liebsten schon früher gewusst hätten.

Normalerweise fristen Eukalyptuszweige ihr Dasein ja in der Vase auf dem Ess- oder Couchtisch. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn mal abgesehen vom dekorativen Zweck, erfüllt das Grünzeug noch einen viel wichtigeren: Als wohltuender Begleitung unter der Dusche.

Wellness-Tipp: Darum sollten Sie mit einem Eukalyptuszweig duschen

Was der Eukalyptuszweig unter der Dusche verloren hat, fragen Sie sich? Er sollte sich tatsächlich nicht ohne Grund ruhig öfter dort aufhalten. Werden einige Zweige mit etwas Schnur zusammengebunden und an den Duschkopf bzw. darüber gehängt, vollbringt die Heilpflanze nämlich Wunderbares: Der Wasserdampf setzt die ätherischen Öle frei, die Atemwege werden befreit. Gerade bei einer Erkältung oder Grippe gilt dieser Tricks als echter Geheimtipp. Und nicht nur das. Der frische, spritzige Duft sorgt außerdem dafür, dass unsere Sinne und der Geist belebt werden und wir deutlich fitter in den Tag starten.

Lesen Sie auch: Darum sollten Sie unbedingt ein Lorbeerblatt in Ihrer Wohnung anzünden>>

Tipp: Auch die eine oder andere Zitrone in der Dusche hat den gleichen Effekt. Kommt die Frucht mit dem warmen Wasser in Kontakt, verteilt sich der angenehme Duft im gesamten Badezimmer.

Im Video: 10 praktische Haushaltstricks fürs Badezimmer

Weichspüler darf bei keinem Waschgang fehlen. Schließlich ist die Wäsche danach so schön weich und duftet herrlich. Dabei ist Weichspüler gar nicht so gut, wie...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...