Schoko-Würfel mit Kirschkonfitüre zu Weihnachten

Schoko-Würfel mit Kirschkonfitüre

Die köstlichen Schoko-Würfel bestechen durch fruchtige Kirschkonfitüre, feine Orangenaromen, dunkle Schokolade und einem Schuss Kirschwasser. Sie schmecken auch toll als Dessert – die Festtage können kommen!

Schoko-Würfel mit Kirschkonfitüre
© FOODkiss
Schoko-Würfel mit Kirschkonfitüre

Schoko-Würfel mit Kirschkonfitüre

Zutaten für ca. 30 Stück

  • 150 g Bitterschokolade 1 Bio-Orange
  • 5 Eier (M)
  • 70 g weiche Butter
  • 70 g Zucker
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 200 g Schwarzkirschkonfitüre
  • 2 EL Kirschwasser
  • 30 g weiße Schokolade

Zubereitung Schoko-Würfel mit Kirschkonfitüre

1. Die Schokolade hacken und in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad schmelzen. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und ca. 1 TL Schale fein abreiben, für die Füllung beiseitestellen. Die restliche Schale in Zesten abziehen für die Garnitur. Die Orange halbieren und den Saft auspressen.
2. Den Backofen auf 160°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Eier trennen. Eiweiße zu sehr steifem Eischnee schlagen und kühl stellen. Butter, Zucker, je 1 Prise Salz und Muskatnuss in einer Rührschüssel mit den Rührstäben des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eigelbe nacheinander unterrühren. 2 EL Orangensaft, dann die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mandeln und Backpulver mischen, ebenfalls unterrühren. Dann den Eischnee nur kurz mit einem Schneebesen unterheben.
3. Den Teig auf dem Backblech verstreichen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Teigplatte auf die Arbeitsfläche stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen und die Teigplatte halbieren.
4. Die Kirschkonfitüre mit dem Stabmixer glatt pürieren und die fein geriebene Orangenschale unterrühren. Eine Teigplatte mit dem Kirschwasser beträufeln, dann die Konfitüre darauf verstreichen. Die zweite Teighälfte darauflegen, leicht andrücken und 1 Std. zugedeckt kühl stellen.

Mehr leckere Plätzchenrezepte!

FOODkiss

Schneetannen Plätzchen
Was für ein Anblick! Die dekorativen Schneetannen aus mehreren Lagen Plätzchen verwandeln die festliche Tafel in eine Schneelandschaft - fast zu schade zum...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...