Träume deuten: DAS bedeutet es, wenn er Sie im Traum betrügt

Träume deuten: DAS bedeutet es, wenn er Sie im Traum betrügt

Sie träumen in letzter Zeit davon, dass Ihr Partner oder Ihre Partnerin Sie betrügt? Auch unsere Leserin Irene P. (49) plagt das Problem. Doch welche Botschaft verbirgt sich hinter diesem Traum? Unsere Psychologin und Traum-Expertin Renée Costa hat den Leserbrief entschlüsselt und gibt Antwort.

DAS bedeutet es, wenn er Sie im Traum betrügt - laut Psychologin

Der Leserbrief von Regine P.:

Erster Traum: Wir sind im Urlaub in den Bergen. Bei einer Ski-Station setze ich mich in einen Liegestuhl. Mein Partner deckt mich zu, damit ich nicht friere, küsst mich uns sagt: "Ich bin gleich wieder da." Nach einer Stunde werde ich unruhig und frage die Bergwacht. Sie sagen, sie haben zuerst einen zerrissenen Schlafanzug und dann andere Männersachen gefunden. Auch ihn selbst haben sie getroffen. Zu ihnen sagte er, er ginge zu einer anderen Frau. Ich kann das nicht glauben, schluchze immerzu: "Er hat mich alleine gelassen", und denke im Traum noch, dass doch eigentlich ich ihn verlassen wollte.

Zweiter Traum: Er fährt mit einem Zug weg. Ich kann es nicht ertragen, dass ich den Grund dafür nicht kenne. Ich steige in eine Lok und fahre einfach hinterher. In einem dritten Traum sind wir auf einer Feier. Ich sitze auf einem Sofa, mein Partner rechts, eine junge Frau links von mir. Mein Partner legt den Arm um meine Schultern und streichelt hinter mir die andere Frau. Ich bin böse. Später sehe ich mich in einem leeren Saal. Ich schleife etwas hinter mir her, weiß aber nicht mehr was. Seit einiger Zeit nörgelt mein Partner ständig an mir herum und schnauzt mich wegen jeder Kleinigkeit an. Ich überlege ernsthaft, mich zu trennen. Wenn wir bei Bekannten sind, ist er nett und freundlich, doch kaum sind wir zu Hause, findet er wieder einen Grund, seine Wut an mir auszulassen. Etwas liegt in der Luft. Ich hoffe auf Rat.

Lesen Sie auch: Das bedeutet es, wenn Sie von Goldschmuck träumen >>

Psychologin Renée Costa klärt auf: 

Liebe Frau P.,

Ihre Träume zeigen, dass Sie Angst haben, von Ihrem Partner verlassen zu werden und glauben, der Grund dafür sei eine andere Frau. Da keiner der Träume eine Lösung zeigt, kann ich Ihnen nur persönlich einen Rat geben: Reden Sie mit ihm über Ihre Vermutung. Aber ohne ihn zu bezichtigen! Er sollte nur verstehen, dass Sie diese Ängste quälen. Wenn er Sie dann anbrüllt, verletzt, beschimpft, muss Ihnen das zu denken geben. Denn hat er Sie wirklich noch lieb, wird er bestürzt sein und versuchen, das Missverständnis zu klären. Und vergessen Sie nicht, Ihre Träume sind kein Beweis, sondern nur Ausdruck Ihrer Ängste und Gefühle.

Im Video: Traumdeutung Zähne - das steckt hinter dem irritierenden Traum

Ist er der Richtige? Manchmal ist die Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Treffen diese 10 Anzeichen auf Ihre Partnerschaft zu, können Sie sich jedoch...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...