Günstig gärtnern: Mit diesen 4 Garten-Tricks sparen Sie Geld

Günstig gärtnern: Mit diesen 4 Garten-Tricks sparen Sie Geld

Fix gemacht und genial! Bei uns gibt es günstige Hacks für den Garten, die im Handumdrehen umgesetzt sind und Ihnen die Gartenarbeit erleichtern. 

Manchmal soll es auch im Garten einfach schnell gehen. Dafür haben wir einige Ideen, die genial sind und die Sie in Windeseile umgesetzt bekommen. Noch dazu sind diese quasi umsonst. Also am besten einmal ausprobieren! 

4 schnelle Hacks für den Garten 

1. Leere Flasche als Abstandshalter im Beet 

Den richtigen Abstand zwischen den Pflänzchen im Beet einzuhalten, ist wichtig, damit diese gut gedeihen können. Und dafür brauchen diese definitiv einen Raum zur Entfaltung.

Schneiden Sie eine Plastikflasche einfach in der Mitte auseinander und stellen Sie den oberen Teil mit dem Flaschenhals nach oben und ohne Deckel in das Beet. Dann durch die Öffnung die Samen einwerfen und die Flasche einfach weiterrücken. Auf der Erde erkennen Sie, wo Sie zuletzt die Samen platziert haben. 

2. Tomaten in Eierschalen pflanzen 

Sie möchten Tomaten einpflanzen? Kein Problem! Wie wäre es, wenn Sie diese zunächst in einer Eierschale anzüchten. Diese fix mit Erde füllen und dann die Samen darauf platzieren. Wer die Tomaten später ins Beet setzen möchte, kann dies einfach direkt in der Eierschale tun, welche als natürlicher Dünger fungiert. Smart und günstig! 

3. Leere Flasche als Bewässerungssystem 

Leere Plastikflaschen sind wahre Allrounder im Garten. Bei diesem Garten-Hack geht es um eine schnell gebaute Bewässerungsanlage, die dafür sorgt, dass Ihre Pflanzen eine gute Dosis Wasser abbekommen. Einfach ein paar Löcher in den Deckel piksen und den Boden abschneiden. Dann mit dem Deckel voran in die Erde stecken und als eine Art Trichter verwenden. 

4. Pflanzenschilder aus altem Plastik 

Ob Plastikbecher oder Plastikdeckel – diese sammeln sich in jedem Haushalt an und lassen sich ganz prima in Pflanzenschilder umwandeln. Dafür gut abspülen und mit einer Schere in die gewünschte Form bringen. Anschließend mit einem wasserfesten Edding beschriften. Fertig ist das Schild, welches Sie jetzt dafür benutzen können, Gemüsesamen oder Kräuter in Ihrem Balkonkasten zu beschriften. 

Im Video: Upcycling im Haushalt – Wiederverwenden statt wegwerfen

Glasflaschen als Vasen
Aus alten Flaschen lassen sich richtig praktische und hübsche Deko-Elemente basteln. Hier kommen 3 Tipps für Ihren Garten oder Balkon. 
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...