6 praktische Haushaltstricks mit Zahnstochern

6 praktische Haushaltstricks mit Zahnstochern

Zahnstocher sind nicht nur was für den Zahnzwischenraum! Wir verraten Ihnen 6 smarte Tricks, wie Sie Zahnstocher im Haushalt sonst noch nutzen können.

Jeder kennt sie, kaum einer benutzt sie. Und wenn, dann nur, um Essensreste aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen. Dabei haben Zahnstocher noch eine ganze Menge mehr auf Lager.

6 praktische Haushaltstricks mit Zahnstochern

1. Haushaltstrick: Zahnstocher zum Putzen verwenden

Wetten, dass Sie Zahnstocher ab sofort gar nicht mehr missen möchten? Denn die Holzstäbchen eignen sich hervorragend, um schwer zu reinigende Gegenstände wie etwa Ladebuchsen von Handys, Haarbürsten, oder Fernbedienungen zu reinigen. Mit der spitzen Seite können Sie festsitzenden Dreck ganz einfach rausschieben.

Extra-Tipp: Sie können Zahnstocher auch zum Entkalken des Duschkopfes verwenden. Dazu den Duschkopf für einige Minuten in Zitronensäure oder Entkalker einweichen. Jetzt können Sie den gelösten Kalk rund um die Düsen mit einem Zahnstocher abtragen, ohne das Material zu sehr zu beanspruchen.

2. Haushaltstrick: Zahnstocher als Anzünder verwenden

Streichhölzer sind zwar praktisch, brennen oft aber viel zu schnell ab. Beim Anzünden einer Kerze sind verbrannte Finger also oft vorprogrammiert. Die Alternative? Zahnstocher! Werden die Stäbchen angezündet, brennt das Holz deutlich langsamer ab und verschafft Ihnen so ein wenig mehr Zeit beim Anzünden.

Auch interessant: Haushaltstricks mit Wäscheklammern>>

3. Haushaltstrick: Mit Zahnstochern den Anfang von Klebeband leichter wiederfinden

Sie suchen den Anfang vom Klebeband auch immer stundenlang und wenn Sie ihn gefunden haben, lässt er sich kaum aufknibbeln? Schluss mit dieser Zeitverschwendung! Damit Sie den Anfang Ihres Klebebandes in Zukunft direkt finden, müssen Sie beim nächsten Mal einfach nur einen Zahnstocher unter das Band kleben. Problem gelöst.

4. Haushaltstrick: Zahnstocher zum Garen von Kartoffeln verwenden

Wer schon einmal versucht hat, Kartoffeln in der Mikrowelle zu garen, weiß, wie schwierig das sein kann – meist werden die Knollen nämlich nur auf einer Seite heiß. Kleiner Trick: Piksen Sie vorab ein paar Zahnstocher in die Kartoffeln. Und zwar so, dass sie wie auf vier Beinen stehen. Wetten, dass Sie nun rund herum gar werden?

5. Haushaltstrick: Avocadobaum mit Zahnstochern selber ziehen

Sie haben gerade eine Avocado für Ihre Guacamole weiterverarbeitet und schmeißen den Kern für gewöhnlich weg? Halt! Sie können daraus einen hübschen Avocadobaum ziehen! Dazu müssen Sie saubere Zahnstocher in den gereinigten Kern stecken und diesen auf ein mit Wasser gefülltes Glas setzen. Das Warten lohnt sich.

6. Haushaltstrick: Zahnstocher als Docht verwenden

Sie haben den Docht Ihrer Kerze viel zu kurz abgeschnitten und jetzt will sich die Kerze nicht mehr anzünden lassen? Schmeißen Sie die Kerze noch nicht weg. Platzieren Sie einfach einen Zahnstocher direkt daneben. Dafür ist zwar ein wenig Muskelkraft erforderlich, steckt der Zahnstocher aber erst mal drin und wird angezündet, kommt der verlorene Docht wieder zum Vorschein und die Kerze ist gerettet. Wenn Sie den Zahnstocher nicht ganz ins Wachs bekommen, können Sie das Stäbchen natürlich auch kürzen.

Im Video: Diese Dinge dürfen Sie nicht in der Toilette herunterspülen

In Sachen Gas, Strom und Öl kann es im Herbst und Winter 2022 ganz schön teuer werden. Sorgen Sie schon jetzt vor. Denn der Sommer ist die perfekte Jahreszeit...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...