Rezepte Gnocchi mit Kirschtomaten

Das Aroma-Geheimnis: Kapernbutter.

Gnocchi mit Kirschtomaten Gnocchi mit Kirschtomaten © Jalag Syndication

Mediterrane Gnocchi

Zutaten (für 4 Portionen):

Für die Gnocchi:

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 140 g Mehl 
  • Etwas Mehl zum Bestreuen der Arbeitsfläche

Für die Soße:

  • 2 Bund Lauchzwiebeln 
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Kirschtomaten 
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL feine, eingelegte Kapern (Nonpareilles, Glas)
  • 80 g kalte, gewürfelte Butter Salz
  • Schwarzer Pfeffer (Mühle)
  • Basilikum

Zubereitung der mediterranen Gnocchi

  1. Am Vortag Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen, abgießen, auskühlen lassen. Am nächsten Tag pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Ei und Eigelbe verquirlen, Mehl und 1 gestr. TL Salz zugeben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts zügig unter die Kartoffelmasse mischen.
  2. Aus der Kartoffelmasse auf bemehlter Arbeitsfläche mehrere Rollen (3 cm Ø) formen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Jeweils mit bemehlten Händen rund formen und mit einer Gabel etwas abflachen. Auf ein bemehltes Tuch legen.
  3. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, halbieren. Kirschtomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Tomaten dazugeben und 2 Minuten dünsten. Kapern,
  4. 2 EL Kapernsaft und Butterwürfel unterschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Reichlich gesalzenes Wasser aufkochen, Gnocchi darin bei geringer Hitze ca. 6 Minuten gar ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Basilikum fein schneiden. Abgetropfte Gnocchi und Basilikum unter die Kirschtomaten in Kapernbutter heben.
  6. SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 1/2 Std
RUHEZEIT: über Nacht
PRO PORTION: ca. 640 kcal, 15 g Eiweiß, 30 g Fett, 69 g Kohlenhydrate