8. August 2013
Cheeseburger Italia

Cheeseburger Italia

Unser Burger vom Grill ist so lecker. Probieren Sie das Rezept für den Cheeseburger Italia.

Cheeseburger Italia - Das Rezept für den leckeren Burger auf italienische Art finden Sie bei uns
© Gräfe + Unzer
Cheeseburger Italia

FÜR 4 PORTIONEN:

  • 1 kleine Gemüsezwiebel
  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • 5 EL Tomatenketchup
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 EL getrockneter oregano
  • Salz | Pfeffer
  • 2–3 EL Öl
  • 4 große Burger-Buns (Softbrötchen) mit Sesam
  • 200 g Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 3 El Salatmayonnaise
  • 8 Scheiben geräucherter Scamorza (je ca. 15 g)
  • Öl zum grillen

Zubereitung:

1 Den Grill anheizen. Zwiebel schälen und quer halbieren, eine Hälfte in Würfel, die andere in dünne Scheiben schneiden. Zwiebelwürfel mit Hack, 1 EL Senf, 1 EL Ketchup, Semmelbröseln und Oregano verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu 4 Hacksteaks formen und mit Öl bestreichen.
Hackfleisch Buch GU - In diesem Buch finden Sie leckere Hackrezepte
© GU
Buchtipp: Weitere Rezepte gibt es in "Hackfleisch" von GU.
2 Brötchen waagerecht durchschneiden und unter Wenden auf dem heißen Grill kurz erwärmen. Hacksteaks auf einer geölten Grillschale auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 10 Min. braten.
3 Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Mayonnaise mit 1 EL Senf verrühren. Die unteren Brötchenhälften mit je 1 EL Senfcreme be- streichen. Mit Rucola belegen, Tomaten und Zwie- belringe darauf verteilen. Mit Hacksteaks und Käse belegen. Restliches Ketchup daraufstreichen, mit oberen Brötchenhälften belegen. Sofort servieren.
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 35 Min.
PRO PORTION: ca. 750 kcal, 40g Eiweiß, 40g Fett, 50g Kohlenhydrate
Gulasch
Wenn Sternekoch Rolf Fliegauf seine Großmutter besucht, wünscht er sich Gulasch mit Gurkensalat. Warum? Weil es ihn daran erinnert, dass Missgeschicke auch was...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...