Cupcakes dekorieren

Cupcakes dekorieren

Was wäre ein Cupcake ohne perfektes Frosting oder Topping? Wir haben fleißig Cupcakes gebacken und sie dekoriert. Ob Schokolade, Früchte oder Zuckerguss: Bei der Dekoration von Cupcakes gibt es viele Möglichkeiten. Hier finden Sie unsere schönsten Ideen zum Nachmachen.

cupcake schokolade johannisbeere
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Schokoladen-Cupcakes mit Johannisbeeren

Ein fruchtiger Schoko-Cupcake mit frischen Johannisbeeren. Der saure Geschmack der Beeren in Kombination mit dem Schokoladenfrosting ergibt einen wunderbaren Geschmack. Beim Teig nehmen Sie einen Schokoladen-Grundteig, das Frosting wird mit der Spritztüte kreisförmig aufgetragen, sodass ein kleiner "Turm" entsteht. Dann dekorieren Sie mit den frischen Johannisbeeren. Natürlich können Sie auch mit anderen Früchten dekorieren.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

cupcake blaubeere topping
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Blaubeer-Cupcakes mit Pistazien

Fruchtig und cremig ist unser Cupcake mit weißem Frosting, Blaubeeren und Pistazien. Das Frosting wird nicht auf dem gesamten Cupcake verteilt, sondern wie eine Haube in die Mitte des Cupcakes gesetzt. Sie können das Frosting mit einem Löffel oder mit der Spritztüte auftragen. Dekorieren Sie das Frosting mit frischen Blaubeeren und Pistaziensplittern und machen Sie Ihre Gäste glücklich.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Kokos Cupcake
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Schokoladen-Kokos-Cupcake

Das Topping besteht aus Nutella und Kokosraspeln. Erwärmen Sie das Nutella und tragen Sie die Masse mit einem Löffel auf dem Cupcake auf. Zum Schluss verteilen Sie nach belieben die Kokosraspeln. Stellen Sie den Cupcake in ein schönes Förmchen - voilà!

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcakes
© Alena Zielinksi
Cupcakes dekorieren

Cupcakes mit Fahnen

Diese Cupcakes können Sie zum beispiel als Platzkärtchen oder als kleinen Liebesbeweis verwenden. Wir haben den hellen Teig verwendet und verschiedene Toppings mit einer Spritztüte als "Türmchen" aufgetragen. Die kleinen Fahnen können Sie in Kaufhäusern oder im Supermarkt kaufen. Das Frosting können Sie zusätzlich mit Zuckerherzen, Blumen oder Streuseln verzieren. Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Frosting
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Vanille-Cupcakes mit Johannisbeeren

Mit wenig Aufwand ein schön Ergebnis erhalten: Wir haben uns für den hellen Grundteig entschieden. Das Frosting wird mit einem Paket Vanillezucker verfeinert und in eine Spritztüte gegeben. Ganieren Sie das Fosting mit firschen Johannisbeeren und fertig sind die Cupcakes!

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Geburtstags Cupcake Topping
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Bunte Geburtstags-Cupcakes

Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Zuckerherzen, Glitzersteinchen oder Zuckerblüten - nehmen Sie was Ihnen gefällt. Wir haben uns für Nutella als Topping entschieden. Geilzen Sie nicht, denn hier ist mehr auch wirklich mehr! Mit einr bunten Kerzen geben Sie den Cupcakes den letzten Schliff.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Hochzeit-Cupcake
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Hochzeits-Cupcakes

Ja ich will! Ob zu Hochzeit, Taufe oder zu anderen festlichen Anlässen: diese Cupcakes sind ein Alleskönner. Als Grundteig nehmen Sie den hellen Teig und dekorieren Sie ihn mit dem hellen Frosting. Für den festlichen Touch sollten Sie bei der Dekoration auf Silberkugeln, Herzen und zarte Zuckerblumen zurückgreifen. Ein zuckersüßer Liebesbeweis!

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Schoko-Kirsche
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Kirsch-Schoko-Cupcake

Ein Schokotraum! Nachdem Sie das Frosting mit einer Spritztüte aufgetragen haben setzten Sie eine Kirsche auf die Spitze. Und fertig ist der Cupcake! Sie können natürlich auch auf Kirschen aus dem Glas zurückgreifen, aber achten Sie darauf, dass es eine besonders schöne ist.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Rosatopping
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Rosa-Marmeladen-Cupcakes

Die rosafarbenen Cupcakes lassen jedes Mädchenherz höher schlagen. Für das Frosting nehmen Sie die Buttercreme und geben einen Löffel rote Marmelade nach Wahl hinzu. Für den letzten Schliff setzten Sie rosa Zuckerperlen oder Blumen on top.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Doppelfrosting
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Schoko-Cupcake mit Doppelfrosting

Das Doppeltfrosting sieht besonders schön aus. Sie benötigen dafür eine Doppel-Spritztüte, z. B. von Lakeland. Beim Auftragen können Sie kreativ werden. Tragen Sie die Creme kreisförmig zu einem kleinen Türmchen oder in Schlangenlinien auf. Für das gewisse Etwas, bestreuen Sie den Cupcake im Anschluss zum Beispiel mit etwas Krokant.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake mit Schokocreme Frosting
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Schokocreme-Cupcake

Für diesen Cupcake haben wir das helle Frosting etwas abgewandelt. Geben Sie auf die Frostingmasse etwas geschmolzene Nutella und rühren Sie diese vorsichtig unter. Aber Achtung: Nicht komplett vermischen - nur so, dass ein Muster entsteht. Geben Sie die Masse mit einem Löffel auf den Cupcake und verzieren Sie ihn mit Schoko-Kugeln oder anderen Schokoladen-Dekorationen.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Schokoladen Frosting
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Dreierlei Schokoladen Cupcakes

Jetzt wirds schokoladig! Für diese Schoko-Kombo brauchen sie den Schokoladen-Grundteig und den Vanille-Grundteig. Für das Frosting verwenden Sie die Schokolade. Tragen Sie es mit der Spritztube in schöne Häufchen auf die Cupcakes auf. Verzieren Sie das Frosting mit Madelsplittern, Schokoladenflocken oder gehackten Nüssen.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Frosting Grün
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

After Eight Cupcake

Diesen Cupcake dürfen Sie natürlich auch vor acht Uhr genießen! Für diesen Teig verwenden sie den hellen Grundteig und geben diesem 80g zerbröselte After Eight- Tafeln bei. Das Topping verzieren Sie mit grünen Zuckerstreuseln und einem Schokoblatt.

Hier finden Sie die Rezepte für den Grundteig und das Frosting>>

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Rezept
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Der Cupcake-Grundteig

Die Basis von Cupcakes ist ein cremiger Rührteig. Hier finden Sie ein einfaches Grundrezept, dass Sie nach Geschmack mit Schokolade, Nüssen oder Früchten variieren können.

Zutaten

  • 150g weiche Butter
  • 150 g Zucker Mark von Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 gehäufte TL Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 12er-Muffinblech
  • Butter und Mehl für die Form

Zubereitung

Für 12 Stück, 15 Min Backen

Den Backofen auf 180°(Umluft160°) vorheizen. Butter, Zucker und Vanillemark mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. schaumig aufschlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl und Backpulver darübersieben. Mit Milch und Salz zügig unter die Eiermasse rühren. Die Mulden mit Butter einfetten und dünn mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen. Im Backofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, dann die Cakes herauslösen und auskühlen lassen.

Pro Stück ca. 235 kcal, 4 g EW, 13 g F, 26 g KH

Schokoladen Teig

Für den Schokoladen Teig verwenden Sie das Grungrezept und geben dem Teig 80g geschmolzene Zartbitterschokolade bei. Wenn Sie es etwas krunchiger mögen mischen Sie etwas Krokant in den Teig.

Weitere Cupcake-Varianten

Bei dem Cupcake-Teig sind keine Grenzen gesetzt. Sie können den Teig abwandeln und mit 80g Rosinen, 2–3 EL Rum, Mandellikör, Whisky, Calvados, Kirschlikör, Keksstücken, Orangen- oder Zitronensaft unter den Teig mischen.

Weitere Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Herstellung
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Die Cupcake-Frostings

Frischkäse-Buttercreme-Topping

Zutaten

  • 150g weiche Butter mit
  • 4 EL Puderzucker
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • EL frisch gepresstem Orangensaft

Zubereitung

150g weiche Butter mit 4 EL Puderzucker, 150 g Doppelrahmfrischkäse und 2 EL frisch gepresstem Orangensaft in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren.

Die Buttercreme können Sie in einen Spritzbeutel mit Stern- oder Lochtülle geben oder mit einem Esslöffel auf den Cakes verteilen.

Schoko-Topping

Zutaten

  • 100g Zartbitterschokolade
  • 250g Schlagsahne

Zubereitung

100 g Zartbitterschokolade klein reiben. 250 g kalte Sahne steif schlagen. Die geriebene Schokolade mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Sahne ziehen.

Limetten-Mascarpone-Topping:

Zutaten

  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Bio- Limette

Zubereitung

250 g Mascarpone mit 50 g Puderzucker cremig rühren, 1 Bio- Limette heiß waschen und abtrocknen, 1 TL Schale fein abreiben und 3 TL Saft auspressen. Saft und Schale unter die Creme rühren. In einen Spritzbeutel füllen und in Rosetten aufspritzen.

Frosting Spritzer
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Frosting auftragen

Für einen schönen Effekt des Frostings sollten Sie auf Spritztüten zurückgeifen. Diese können Sie im Supermarkt, Bastel-Shops oder online kaufen. Sie können die Crememasse natürlich auch mit einem Löffel auftragen.

Cupcake-Rezepte finden Sie hier>>

Cupcake Zutaten
© Alena Zielinski
Cupcakes dekorieren

Cupcake-Deko

Für bunte und ausgefallende Toppings brauchen Sie natürlich Deko-Zubehör. Ob Zuckerherzen, Blumen oder Perlen - lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Diese Zutaten gibt es im Supermarkt. Spritztuben, Cupecakehüllen, Backformen und mehr können Sie unter www.lakeland.de kaufen.

Schon probiert? Bunte Cake-Pops die nicht nur schmecken sondern auch optisch was her machen!

Ein Klassiker unter den Kuchen ist der Apfel-Streuselkuchen. Ob warm aus dem Ofen oder kalt auf die Hand: Er ist einfach zu machen und unglaublich lecker.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...