13. Januar 2022
Rosenkohl-Kartoffel-Eintopf: Gesundes Winterrezept

Rosenkohl-Kartoffel-Eintopf: Gesundes Winterrezept

Wir lieben die Winterküche! Lecker, wärmend, deftig. Probieren Sie unser köstliches Rezept für einen saisonalen Rosenkohl-Kartoffel-Eintopf, der satt macht und von innen wärmt.

Gesunder Rosenkohl-Kartoffel-Eintopf

© foodkissofficial
45 Minuten
leicht
Bewertung: 5

Zutaten für Rosenkohl-Kartoffel-Eintopf

  • 600 g Rosenkohl
  • 800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • 1⁄2 TL Kümmelsaat

Zubereitung des gesunden Rosenkohl-Kartoffel-Eintopfes

  1. Den Rosenkohl von äußeren welken Blättern befreien, den Strunk kreuzförmig einschneiden. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Speck klein würfeln. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und beides darin anbraten. Rosenkohl und Kartoffeln dazugeben und die Gemüsebrühe angießen. Aufkochen lassen und den Eintopf ca. 15 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und mit Kümmelsaat bestreut servieren. Dazu schmeckt herzhaftes Bauernbrot.

Tipps zum Rezept

Für Fleischliebhaber: Zum Eintopf passen Wiener Würstchen hervorragend.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 Pro 100 g
Energie1,017 kJ
243 kcal

Rezept by foodkissofficial

Im Video: Leckeres Rezept für Linseneintopf

Rote Bete Burger
Auch ohne Fleisch können Burger richtig lecker sein. Mittlerweile gibt es eine Menge vegetarische Alternativen.  In unserem Rezept wird der Burger-Patty einfach...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...