Wechseljahre: Der Wald-Trick für mehr Balance im Leben

Wechseljahre: Mit dem Wald-Trick mehr Balance ins Leben bringen

In der 19. Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" trifft Angela Löhr auf Katrin Sohst, die als Coch für natürliche Prävention und Achtsamkeit arbeitet.

Autorin Angela Löhr ist einfach die perfekte Kandidatin, um unseren FÜR SIE Podcast rund um die Wechseljahre zu präsentieren – und genau das macht sie jetzt auch! Während sie schon mit ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" und ihrer Facebook-Gruppe "Wechseljahre - von der Rebellin zur Königin" zahlreiche Frauen unterstützt, inspiriert und vernetzt hat, möchte Angela Löhr auch – mit der redaktionellen Power der FÜR SIE im Rücken – im Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" einen Beitrag dazu leisten, dass die Wechseljahre in Zukunft kein Tabu-Thema mehr sind. Ganz egal, ob es um Schlafstörungen oder Abnehmen geht – die Wechseljahre sind ein völlig normales Thema, über das man sprechen sollte und muss!

Podcast "Crazy sexy Wechseljahre": Darum geht es in der 19. Folge

In der 19. Podcast-Folge von "Crazy Sexy Wechseljahre" trifft Angela Löhr auf Waldbaden- und Waldtherapie-Guide Kathrin Sohst. Sie verrät, wie Frauen in den Wechseljahren zurück zu ihrem ureigenen Weg finden – und beim Waldbaden aus dem Kopf, ins Herz, ins Fühlen kommen.

Hier geht es zur Podcast-Folge auf Spotify >>

Mit Waldbaden zurück zur Balance

Der Begriff "Waldbaden" scheidet zwar die Geister – ist laut Kathrin Sohst aber dennoch die beste Methode, um in den Wechseljahren wieder zurück zur Balance zu finden. Denn beim Waldbaden geht es nicht darum, etwas über die Natur zu lernen, das passiert eher nebenbei. Es geht viel eher um Entschleunigung und Achtsamkeit. Um sensorische Übungen, leichte Körperübungen, Augenübungen, aber auch Atemübungen im Wald. Darum, sich bewusst mit der Natur beschäftigen, sie zu spüren.

Im Rahmen verschiedener Studien konnte außerdem festgestellt werden, dass Waldbaden gut für die Gesundheit ist. So regulieren sich nicht nur Puls und Blutdruck im Wald, sogenannte Terpene, die im Wald ausgeströmt werden, haben ebenfalls eine positive Wirkung auf den Körper. Sie sollen antiviral, antibakteriell und sogar antidepressiv wirken. Das Immunsystem wird im Wald ebenfalls gestärkt, und auch die Anzahl der Stresshormone sinkt bei einem achtsamen Aufenthalt im Wald.

Wie ein achtsamer Aufenthalt im Wald aussehen kann – dies und vieles mehr erfahren Sie in der 19. Folge unseres Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre":

Buch-Tipp: Ein spannendes Buch zum Thema Waldbaden haben wir hier für Sie entdeckt: "Heilsames Waldbaden: Die japanische Therapie für innere Ruhe, erholsamen Schlaf und ein starkes Immunsystem">>

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie hier

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie auf Ihrer Website, auf Instagram und auf LEMONDAYS, dem Online-Magazin mit vielen Artikeln rund um die Wechseljahre. Sie möchten ein Teil von Angela Löhrs Facebook-Gruppe mit cooler Community, Austausch und Live-Veranstaltungen sein? Hier gelangen Sie direkt zu Gruppe.

© PR
Ganz egal ob Hormonachterbahn, Fettpölsterchen oder Gedankenchaos – in ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" verpackt Angela Löhr all das in eine unterhaltsame Geschichte mit praktischen Tipps und Übungen.

Der FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" erscheint alle zwei Wochen überall dort, wo es Podcasts gibt.

Im Video: 10 Veränderungen in den Wechseljahren, die Sie beeinflussen können

Crazy Sexy Wechseljahre
In der 20. Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" trifft Angela Löhr auf Peggy Reichelt, Food Coach und Gründerin von XbyX – Women in Balance, der...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...