17. September 2021
Kaffee lässt die Brüste kleiner werden – laut Studie

Kaffee lässt die Brüste kleiner werden – laut Studie

Sie lieben Kaffee? Das Heißgetränk hat leider nicht nur positive Effekte. Laut einer schwedischen Studie kann Kaffee tatsächlich unsere Brüste schrumpfen.

Diese Menge an Kaffee macht unsere Brüste kleiner

Wer jeden Morgen eine Tasse Kaffee trinkt, um wach zu werden, mittags eine weitere, um durch das Tagestief zu kommen und sich am Nachmittag noch ein Tässchen zum Stück Kuchen gönnt – der muss jetzt stark sein: Eine schwedische Studie hat herausgefunden, dass eine gewisse Menge Kaffee am Tag für eine kleine Oberweite sorgen kann.

Onkologen der Universität in Lund haben in einer umfassenden Brustkrebs-Studie die Oberweite von 300 Frauen untersucht. Dabei wurde die Größe der Brüste im Verhältnis zum Kaffee-Konsum der Probandin beobachtet. Das Ergebnis: Beim Vermessen wurde festgestellt, dass bereits drei Tassen Kaffee pro Tag die Brüste kleiner machen können. Ach du Schreck!

Auch interessant: Diese Dinge passieren außerdem, wenn Sie täglich Kaffee trinken >>

Unter diesen Umständen verursacht Kaffee eine kleine Oberweite

Der Grund dahinter: Koffein fördert den Abbau des weiblichen Geschlechtshormons Östrogen. Dadurch werden die Brüste im Verlauf der Zeit kleiner. Doch keine Panik – es gibt Entwarnung: Nur Frauen mit einem bestimmten Gen sind betroffen, und selbst dann reduziert sich die Größe der Oberweite nicht von heute auf morgen signifikant.

Kaffeetrinkende Frauen müssen sich keine Sorgen machen, dass ihre Brüste sich über Nacht in Nichts auflösen, sie werden kleiner, aber die Brüste werden nicht verschwinden,

beruhigt Onkologie Helena Jernstroem.

Kaffee schützt jedoch auch vor Brustkrebs

Am besten gehen wir auf Nummer sicher und bleiben auch beim Kaffeetrinken bei einem gesunden Mittelmaß. Ganz aufhören müssen wir nämlich keinesfalls! Denn Kaffee besitzt auch viele positive Eigenschaften: Er kurbelt unseren Stoffwechsel an und kann so beim Abnehmen helfen und schützt beispielsweise vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Außerdem kam die Studie zu dem Schluss, dass große Mengen an Kaffee die Gefahr senken kann, an Brustkrebs zu erkranken.

Im Video: Achtung beim Entwöhnen – das macht Kaffeeentzug mit dem Körper

Leinsamen gelten als echtes Superfood. Doch was ist dran an dem Mythos und was können die kleinen braunen Samen eigentlich bewirken? Das passiert, wenn Sie...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...