24. November 2021
Abnehmen in den Wechseljahren: Darum brauchen wir keine Diät

Abnehmen in den Wechseljahren: Darum brauchen wir keine Diät

In der zweiten Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" von und mit Angela Löhr geht es um das Thema Abnehmen. Warum nehmen wir plötzlich zu? Was können wir dagegen tun und warum ist eine Diät genau der falsche Weg? Diese und weitere spannende Fragen klärt Angela Löhr mit Ernährungswissenschaftlerin Dr. Heike Franz.

Autorin Angela Löhr ist einfach die perfekte Kandidatin, um unseren FÜR SIE Podcast rund um die Wechseljahre zu präsentieren – und genau das macht sie jetzt auch! Während sie schon mit ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" und ihrer Facebook-Gruppe "Wechseljahre - von der Rebellin zur Königin" zahlreiche Frauen unterstützt, inspiriert und vernetzt hat, möchte Angela Löhr auch – mit der redaktionellen Power der FÜR SIE im Rücken – im Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" einen Beitrag dazu leisten, dass die Wechseljahre in Zukunft kein Tabu-Thema mehr sind. Ganz egal, ob es um Schlafstörungen oder Abnehmen geht – die Wechseljahre sind ein völlig normales Thema, über das man sprechen sollte und muss!

Podcast "Crazy sexy Wechseljahre": Darum geht es in der 2. Folge

Egal in welchem Alter – die Kilos spielen doch immer irgendwie eine Rolle. Leichter wird das Abnehmen in den Wechseljahren natürlich nicht, aber mit ein paar Tipps & Tricks purzeln auch da die Kilos. In der heutigen Folge spricht Angela Löhr mit Ernährungs-Expertin Dr. Heike Franz. Sie weiß genau, worauf es beim Abnehmen in den Wechseljahren ankommt – und wie es klappt!

Hier geht's zur Podcast-Folge auf Spotify >>

Abnehmen in den Wechseljahren: Darum ist eine Diät kontraproduktiv

Wer bemerkt, dass er in den Wechseljahren an Gewicht zunimmt, ist häufig frustriert. Schließlich essen wir doch gar nicht mehr, als früher? Genau das ist laut unseres Podcast-Gasts Ernährungs-Expertin Dr. Heike Franz allerdings das Problem: Unser Körper verändert sich während der Wechseljahre – und mit ihm auch unser Stoffwechsel. Wir benötigen mit steigendem Alter einfach weniger Kalorien, als wir bisher gewohnt waren.

Eine extreme Diät ist für den Gewichtsverlust jedoch der falsche Weg! Wer sich nun alles verbietet, um Kilos loszuwerden, hält das vermutlich nicht lange durch. Des Weiteren zwingen wir unseren Körper auf diese Weise in eine Art Notfallmodus: Er geht von einer Hungersnot aus und senkt unseren Energiebedarf noch weiter runter. Ebenfalls fatal: Unser Körper verbrennt statt Fett unsere Muskeln. Das führt langfristig zu einem niedrigeren Kalorienbedarf und schwächt unsere körperliche Fitness.

Abnehmen in den Wechseljahren: 3 Tipps einer Ernährungsexpertin

Stattdessen rät Frau Dr. Heike Franz in unserem Podcast dazu, auf diese drei Punkte zu achten, um während der Wechseljahre effektiv und langfristig an Gewicht zu verlieren:

  1. Kennen Sie Ihren Grundumsatz und Ihre Kalorienzufuhr. Sprich: Finden Sie (zum Beispiel über einen kostenlosen Online-Rechner wie diesen) heraus, welchen Kalorienbedarf Ihr Körper tatsächlich am Tag hat. Gleichen Sie dies mit den Kalorien ab, die Sie täglich zu sich nehmen.
  2. Verbote sind kontraproduktiv. Achten Sie stattdessen generell darauf, die meiste Zeit des Tages möglichst naturbelassen zu essen – gönnen Sie sich dennoch gelegentlich ein Stück Kuchen oder Schokolade.
  3. Erhöhen Sie den Proteingehalt Ihrer Mahlzeiten. Der Eiweißanteil kann im Alter von 20 bis 30 auf 40 Prozent des Kalorientagesbedarfs hochgeschraubt werden.

Extratipp: Um Ihren Stoffwechsel in den Wechseljahren anzuregen und fit zu bleiben, können Sie einiges tun:

  • Bewegung (z.B. Spaziergänge, Fahrrad fahren)
  • Ausreichend Wasser trinken
  • Stress reduzieren
  • Lebensmittel essen, die den Stoffwechsel anregen (etwa Grapefruits, Tee, Fisch, Essig, Leinsamen, Zimt oder Grünkohl)
  • Alkohol und Fertigprodukte meiden

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie hier

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie auf Ihrer Website, auf Instagram und auf LEMONDAYS, dem Online-Magazin mit vielen Artikeln rund um die Wechseljahre. Sie möchten ein Teil von Angela Löhrs Facebook-Gruppe mit cooler Community, Austausch und Live-Veranstaltungen sein? Hier gelangen Sie direkt zu Gruppe.

Und hier gibt's ihr Buch "Crazy Sexy Wechseljahre: Dein Start in die spritzigste aller Lebensphasen" >>

Der FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" erscheint alle zwei Wochen überall dort, wo es Podcasts gibt.

Im Video: Wechseljahre – 10 Veränderungen, die Sie selbst beeinflussen können

Endlich ist es soweit – unser FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" von und mit Angela Löhr ist online! Was es mit den Wechseljahren auf sich hat und warum...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...