Anne Will privat: Die wichtigsten Fakten zur Moderatorin

Anne Will privat: Die wichtigsten Fakten zur Moderatorin

Moderatorin Anne Will und ihre gleichnamige Talkshow zählen für viele Zuschauerinnen und Zuschauer am Sonntag zum festen Abendprogramm. Aber wie tickt die Moderatorin privat? Wir haben die spannendsten Fakten zum Thema Bildung, Einkommen und Partnerin für Sie.  

Jeden Sonntagabend um 21.45 Uhr läuft auf dem Sender ARD die Talkshow mit Anne Will. Die Moderatorin und Journalistin lädt ihre Gäste in das Talkshow-Studio in Berlin-Adlershof ein, um über politische Prozesse, wirtschaftliche Zusammenhänge und gesellschaftliche Trends zu sprechen. Wöchentlich erreicht die Talkshow rund 4 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland.  

Eine andere Moderatorin als Anne Will lässt sich kaum mehr vorstellen, denn im Gespräch mit Politikern wie Robert Habeck behandelt sie aktuelle Tagesthemen, wie den Krieg in der Ukraine und Putins Vorgehen. Damit beweist sie immer wieder ihr journalistisches Feingefühl. Fast wäre Anne Will die Chance auf eine eigene Talkshow entgangen. Nachdem "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch den Job ablehnte, fiel die Wahl schließlich auf Anne Will. Mit großem Erfolg. Die Sendung ist bis heute im TV zu sehen. 

Anne Will privat: Die wichtigsten Fakten zur Moderatorin

Anne Will: Start der Karriere 

Anne Will ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin, die für den Sender ARD arbeitet. Sie studierte an der Universität Köln und später an der freien Universität Berlin Geschichte, Politikwissenschaft und Anglistik und schloss dieses Studium im Jahr 1990 mit einem Magister ab. Von 1996 bis 1998 war sie Gastgeberin in der Medienshow Parlazzo des WDR. Ihr Durchbruch gelang der Moderatorin im Jahr 1999. Dort moderierte sie nämlich als erste Frau die männerdominierte Sportschau. Anschließend übernahm sie die Moderation der Tagesthemen, bevor sie im Jahr 2007 eine eigene Talkshow erhielt, die bis heute erfolgreich im Fernsehen läuft. 

Anne Will und ihre Ex-Partnerin

Anne Will bekannte sich 2007 offen zu ihrer Homosexualität und machte die langjährige Beziehung zu der Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Meckel öffentlich. Miriam Meckel ist geschäftsführende Gesellschafterin der ada Learning GmbH und Professorin für Corporate Communication an der Universität St. Gallen. 2016 ging das Paar in Düsseldorf eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein. Ein Jahr später trennten sich Moderatorin Anne Will und Professorin Miriam Meckel jedoch wieder. Gründe für die Trennung wurden nicht genannt.

Lesen Sie auch: Judith Rakers ganz privat>>

Hat Anne Will eine neue Freundin? 

Verheiratet ist Anne Will aktuell nicht. Nach der Trennung von ihrer langjährigen Lebensgefährtin Miriam Meckel ist bis heute nicht bekannt, ob es eine neue Frau in ihrem Leben gibt. Die Journalistin hält ihr Privatleben größtenteils aus der Öffentlichkeit fern. 

Anne Wills Vermögen: So viel verdient die Moderatorin

Anne Will verdient laut ZDF rund 2.400 Euro pro Sendeminute. Zum Vergleich: Bei Sandra Maischberger sind es rund 1.400 Euro, gefolgt von Maybrit Illner mit 1.800 Euro. Noch mehr als Anne Will verdient Frank Plasberg. Pro Sendeminute erhält der Moderator von "Hart aber Fair" 2.800 Euro. Toppen? Kann dies nur noch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch. Mit seiner gleichnamigen Sendung im Ersten verdiente der 65-Jährige zwischen 2011 und 2015 unglaubliche 4.600 Euro pro Minute. 

Die Produktionskosten der Talkshow belaufen sich im Jahr auf rund 7,85 Millionen Euro. Darin ist allerdings nicht nur die Gage der Moderatorin enthalten, sondern auch weitere Personalkosten, Honorare für die Gäste oder Ausgaben für das Studio. 

Hat Anne Will eine Schönheitsoperation machen lassen? 

Immer wieder werden Stimmen laut, Anne Will habe sich einer Botox-Behandlung unterzogen. Aufgrund dieser Vermutung musste die deutsche Journalistin bereits sehr viele gemeine Kommentare und Kritik im Netz ertragen. Anne Will hat eine Schönheitsbehandlung nie kommentiert oder auch dementiert. 

Wo wohnt Anne Will?

Geboren ist die Moderatorin und Journalistin am 18. März 1966 in Köln und fühlt sich bis heute stark mit ihrer Heimat verbunden. Sie liebt den Karneval und ist Fan des 1. FC Kölns. Aktuell lebt Anne Will in Berlin. Praktisch, denn auch ihre gleichnamige Talkshow wird in der Hauptstadt aufgezeichnet.

Wann ist die nächste Anne Will Sendung?

Die Talkshow mit Anne Will hat den festen Sendeplatz im Ersten am Sonntagabend um 21.45 Uhr. In der Mediathek können Sie sich die vergangenen Sendungen der Talkshow auch noch einmal ansehen, sollten Sie diese verpasst haben.

Als Kommissarin Charlotte Lindholm legt Tatort-Schauspielerin Maria Furtwängler Mördern und Verbrechern im ARD regelmäßig das Handwerk. Doch wie sieht es...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...