Studie Dieser Trick zeigt uns den wahren Charakter einer Person

Ob beim ersten Date oder bei Leuten, aus denen wir nicht so richtig schlau werden: Eine Studie hat jetzt herausgefunden, mit welcher Taktik wir den wahren Charakter einer Person ganz schnell einschätzen können.

Studie Charakter Dieser Trick zeigt uns den wahren Charakter einer Person © iStock

Mit dieser Taktik den Charakter einschätzen

Wenn wir jemanden neu kennenlernen, können wir die Person häufig nicht von Anfang an richtig einschätzen. Wie der andere wirklich tickt, können wir laut einer Studie der amerikanischen Wake Forest University aber mit einem einfachen Trick herausfinden.

Studie: Man schließt von sich auf andere

Die Studie wurde vom Psychologen Dustin Wood durchgeführt, der seine Probanden darum bat, die Persönlichkeit von Bekannten einzuschätzen. Dabei fiel auf, dass ihre Antworten sehr viel über ihre eigene Identität preisgab – viel mehr, als über die Person, die beurteilt wurde.

Diejenigen Testpersonen, die in ihren Bekannten besonders die positiven Eigenschaften sahen, hatten häufig selbst genau diese Charakterzügen an sich. Bezeichnete ein Proband andere zum Beispiel als warmherzig, glücklich oder zuverlässig, desto häufiger wurden diese Eigenschaften auch bei ihm selbst gesehen – sowohl von sich selbst, als auch von Außenstehenden.

Im Umkehrschluss bestätigte sich diese Beobachtung auch für negative Charakterzüge. Menschen, die andere gern manipulieren, unterstellten dies auch anderen Personen eher. Wer andere tendenziell negativ wahrnimmt, ist laut Wood zu einer höheren Wahrscheinlichkeit selbst depressiv oder leidet unter ähnlichen Persönlichkeitsstörungen.

Auch spannend: Das verraten Hände und Füße über uns >>

Von sich auf andere zu schließen bekommt damit nochmal eine ganz neue Untermauerung. Wer also herausfinden möchte, wie jemand anders in Bezug auf eine gewisse Eigenschaft tickt, muss die Person nur fragen, wie sie andere Menschen daraufhin einschätzt. Zum Beispiel so: „Findest du, die Leute sind sehr zuvorkommend?“ Lautet die Antwort ja, können wir nach dieser Studie davon ausgehen, dass der Befragte selbst dazu neigt, eher zuvorkommend zu handeln.

Datum: 14.05.2020
Autor: Silva Oldenburg