19. Januar 2021
Nie wieder kratzen: Trick für eisfreie Autoscheiben

Eiskratzen ade: Mit diesem Trick werden Autoscheiben sofort eisfrei

Keine Lust auf ewiges Eiskratzen in der morgendlichen Kälte, bevor Sie mit dem Auto zur Arbeit können? Wir haben da einen simplen Haushaltstrick, mit dem Sie eingefrorene Scheiben ganz einfach, günstig und schnell von Eis befreien.

Wer Auto fährt, kennt das winterliche Dilemma: Früh morgens sind die Autoscheiben gefroren und müssen erst einmal enteist werden, bevor es losgehen kann. Das kostet nicht nur Zeit – wo am frühen Morgen doch jede Minute Gold wert ist – sondern ist auch nervig und verwandelt unsere Hände in Eisklötze.

Auch interessant: Schneeschieben und Streuen – wer hat welche Pflichten im Winter? >>

Achtung gefährlich: No Gos beim Scheiben enteisen

Übrigens reicht es nicht, einfach nur ein Guckloch zu kratzen – rein rechtlich ist Ihr Fahrzeug erst straßenverkehrstauglich, wenn die gesamte Windschutzscheibe von Eis befreit ist. Wer also ungeduldig ist, muss auf eine andere Taktik setzen.
Ein weiterer Trick, von dem Sie jedoch Abstand halten sollten: Heißes Wasser verwenden, um das Eis auf den Autoscheiben zu schmelzen. Durch das einseitige Erhitzen könnte das Glas im schlimmsten Fall springen.

Lesen Sie auch: So machen Sie Ihr Zuhause wetterfest im Winter >>

Statt Eiskratzen: Mit diesem Trick Frost einfach und schnell entfernen

Wir haben einen anderen, simplen Haushaltstrick für Sie, der effektiv wirkt, schnell geht und keinen Schaden anrichtet. Verwenden Sie haushaltsüblichen Essig! Idealerweise haben Sie eine leere Sprühflasche, in der Sie etwas Essig mit Wasser vermischen. Sprühen Sie die Mischung auf die Scheiben, lassen Sie diese kurz einwirken und im Nu sind Ihre Scheiben eisfrei.
Achtung: Sie sollten versuchen, die Lösung nicht auf den Lack kommen zu lassen, da Essig aufgrund seiner Säure auf Dauer Schäden anrichten könnte.

Schnee kann zwar sehr schön sein, bringt aber auch so einige Unannehmlichkeiten mit sich. Welche Pflichten Mieter, Vermieter und Hauseigentümer haben und wann...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...