Gartenarbeit: 3 Dinge, die man mit Unkraut noch machen kann

Gartenarbeit: 3 Dinge, die man mit Unkraut noch machen kann

Anstatt des Unkraut nach dem Jäten im Biomüll zu entsorgen, können Sie es auch noch weiterverwenden. Hier kommen 3 Tipps. 

Unkraut jäten ist eine lästige Angelegenheit, welche die meisten schnell hinter sich bringen möchten. So verschwindet dieses dann schnell im Biomüll. Doch Halt, Sie können es im Garten noch verwenden. Wir sagen, wie. 

Unkraut verwerten: 3 Tipps, was Sie damit im Garten noch machen können

1. Als Dünger

Sie haben einen Komposthaufen im Garten? Super, dann geben Sie das gejätete Unkraut hinein und Sie haben schon bald wieder neuen Dünger für Ihre Pflanzen. Allerdings eignet sich nicht jedes Kraut als Dünger. So sollten Sie zum Beispiel keine Pflanzen kompostieren, die bereits Samen ausgebildet haben. Diese werden nämlich meist nicht zersetzt, sodass daraus neues Unkraut entstehen kann. 

2. Als "Futter" für Insekten

Ob Löwenzahn, Gänseblümchen oder Brennnesseln, vieles, was wir als störendes Unkraut empfinden, bietet Insekten eine Nahrungsgrundlage. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. freuen sich über die nektarreichen Pflanzen im Garten. Wenn es Sie also nicht allzu sehr stört, lassen Sie doch ein bisschen "Unkraut" für die Tiere stehen, so fördern Sie die Artenvielfalt. 

>> Unkraut von Kieswegen entfernen

3. Als Mulch

Hat das Unkraut noch keine Samen ausgebildet, lässt es sich als Mulch verwenden. Dafür einfach das Beet mit einer Schicht aus gejätetem Unkraut bedecken. Die Schicht aus Pflanzenresten hat viele positive Effekte auf den Boden und Pflanzen. Sie sorgt dafür, dass der Boden nährstoffreicher wird, was zum Beispiel gut für das Wachstum von Gemüsepflanzen ist. So müssen Sie auch weniger düngen. Außerdem schützt die Schicht vor der Entstehung von Beikräutern.

Hinweis: Entsorgen Sie Unkraut immer nur in der Biotonne. Wer seinen Gartenabfall einfach so in der Natur entsorgt, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. 

Im Video: 4 Natürliche Unkrautvernichtungsmittel, die tatsächlich wirken

Teppichphlox
Sie wollen verhindern, dass sich Unkraut in Ihrem Garten ausbreitet? Dann pflanzen Sie unbedingt diese 8 Bodendecker. 
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...