Backrezept Erdbeerkuchen black & white: zweifarbiger Cheesecake

Ein leckerer Oreo-Boden, eine schwarz-weiße Cremefüllung und ein frisches Erdbeer-Topping machen diesen Käsekuchen aus. Hier kommt das Rezept für den sommerlichen, grandios köstlichen Cheesecake!

Erdbeerkuchen black withe zweifarbiger Cheesecake Erdbeerkuchen black & white: zweifarbiger Cheesecake © FOODKITCHEN

Rezept für Erdbeerkuchen black & withe Cheesecake

Zutaten für 1 Springform (20 cm Durchmesser, 8 Stücke)
Kalorien: ca. 500 kcal (Stück), Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Backzeit: ca. 1 1/4 Stunden, Kühlzeit: über Nacht

Für den Boden:

  • 1 Pckg. Doppelkekse Black & White (z. B. von De Beukelaer, 166 g)
  • 30 g gem. Mandeln
  • 55 g Butter (flüssig)

Für die Creme:

  • 400 g Doppelrahmfrischkäse 300 g Schmand
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 200 g Zartbitterschokolade (geschmolzen)
  • 1 EL Speisestärke

Außerdem:

  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 300 g Erdbeeren (geputzt, halbiert)

Zubereitung Erdbeerkuchen black & withe Cheesecake

1. Kekse samt Füllung im elektrischen Zerkleinerer portionsweise fein mahlen. Mit Mandeln und Butter in einer Schüssel mischen. Brösel in die mit Backpapier ausgelegte Springform geben, mit einem Löffel festdrücken. Dabei einen kleinen Rand formen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Für die Cremes Frischkäse, Schmand und Zucker verrühren. Eier nacheinander und 1 TL Vanille-Extrakt unterrühren. Etwa 2/3 der Masse abnehmen und beiseite stellen. Unter den Rest die geschmolzene Schokolade rühren. Die Schoko-Creme auf den vorbereiteten Boden geben.
3. Das restliche Vanilleextrakt mit Speisestärke glatt rühren. Unter die helle Frischkäsecreme rühren. Die helle auf die dunkle Creme geben. Den Kuchen im Ofen auf der untersten Schiene ca. 1 1⁄4 Stunden backen.
4. Ofen ausschalten, den Kuchen im Ofen ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Die Form herausnehmen, den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen. 5. Kuchen innen vom Rand lösen, den Springformrand entfernen und abspülen. Abtrocknen und wieder um den Kuchen schließen. Kuchen in der Form 3-4 Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.
6. Zum Servieren den Kuchen aus der Form lösen. 1 EL desRohrohrzuckers auf die Kuchenoberfläche streuen, mit einem Crème Brûlée Brenner karamellisieren. Erdbeeren mit 1 EL Rohrohrzucker mischen, auf dem Kuchen verteilen und ebenfalls kurz mit dem Brenner karamellisieren.

Tipp: Auf den Ofenboden eine hitzefeste, mit Wasser gefüllte Schüssel stellen. Der Wasserdampf verhindert, dass die Oberfläche des Kuchens reisst.

Das könnte Ihnen auch schmecken: unsere besten Erdbeer-Rezepte

Rezept: FOODKITCHEN