4. Februar 2021
Cake-Pops mit nutella: Leckeres Rezept für Naschkatzen

Cake-Pops mit nutella: Leckeres Rezept für Naschkatzen

Der Welt-nutella-Tag gibt uns einen Anlass, mal wieder etwas besonders Leckeres mit der Nuss-Nougat-Creme zu zaubern. Wir haben ein Rezept für köstliche Cake-Pops mit schokoladigem Überzug.

Leckere Cake-Pops mit nutella

© nutella
30 Minuten
leicht

Zutaten

für 40 Portionen
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter + etwas Butter für die Form
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g nutella
  • 80 g bunte Zuckerstreusel
  • Cake-Pop Stiele
  • evlt. Cake-Pop Form

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und Butter dickschaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
  2. Den Teig in eine gefettete Cake-Pop- Form (ideal ist eine Silikonform) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 8–10 Minuten backen. Tipp: Wer keine Cake-Pop-Form hat, kann alternativ auch eine Mini- Muffinform verwenden.
  3. Die Cake Pops auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit Stielen fixieren, erst in nutella und anschließend in Streuseln wenden und servieren.
Rhabarber Crumble mit Vanillesoße
Das Rezept für unseren köstlichen Rhabarber Crumble müssen Sie unbedingt probieren. Der Streuselkuchen ohne Boden ist unglaublich saftig - und schnell gemacht...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...