28. April 2021
Vegan grillen: Rezept für Veggie Chicken Wings mit "Cheese"-Dip

Vegan grillen: Rezept für Veggie Chicken Wings mit "Cheese"-Dip

Vegan grillen ist nicht nur lecker, sondern vor allem auch eine gute und einfache Möglichkeit, mal wieder etwas über den Tellerrand hinaus zu schauen. Wir haben ein leckeres Rezept für vegane Chicken Wings mit scharfem "Cheese"-Dip.

Veggie Chicken Wings mit "Cheese"-Dip

© LikeMeat

Bei Ihrem nächsten Grillabend wird es feurig: Knusprige vegane Chicken Wings mit „Cheese“-Dip aus Karotten treffen auf scharfe, gegrillte Pimientos de Padrón. Lecker!

Rezept für Veggie Chicken Wings mit "Cheese"-Dip

30 Minuten

Zutaten

für 2 Portionen
  • 1 Packung vegane Chicken Wings
  • Öl zum Braten
  • 200 g Pimientos de Padrón
  • 1 Prise Salz
  • Saft einer halben Zitrone
  • Für den Cheese-Dip aus Karotten:
  • 100 g Karotten, geschält und gewürfelt
  • 200 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1⁄2 Zwiebel, grob gewürfelt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel weißes Miso
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Salz zum Abschmecken

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln, Karotten sowie Zwiebeln in einem großen Topf mit Wasser für 20 Minuten kochen. Dann das Ganze zusammen mit dem Knoblauch, dem Zitronensaft, dem Miso und den Chilis zu einer cremigen Konsistenz pürieren und mit Salz abschmecken.
  2. Anschließend eine feuerfeste Pfanne auf den Grill stellen und darin die Pimientos de Padrón und die Zitrone mit der Schnittfläche nach unten in etwas Öl für wenige Minuten anbraten. Mit einer Prise Salz bestreuen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Danach 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die veganen Chicken Wings (zum Beispiel von LikeMeat) von allen Seiten anbraten, dabei häufig wenden bis sie knusprig und goldgelb sind.
  3. Abschließend die veganen Chicken Wings mit den Pimientos de Padrón, dem scharfen "Cheese-Dip" und einem Spritzer der gegrillten Zitrone servieren. Wer es besonders scharf mag, kann das Ganze zusätzlich mit feuriger Sriracha-Soße kombinieren. Besonders lecker zum veganen Grillen ist auch diese Aioli-Creme >>
Es muss nicht immer Fleisch sein! Auch wer seinen Burger vegetarisch genießen will, kommt voll auf seine Kosten. Wir verraten, mit welchen Zutaten Sie leckere...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...