14. Juni 2021
Maskenpflicht: Fällt sie jetzt endgültig weg?

Maskenpflicht: Fällt sie jetzt endgültig weg?

Keine Maske mehr tragen und die neu gewonnene Freiheit in vollen Zügen genießen? Das könnte schon bald wieder möglich sein. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht Hoffnung!

© Nataliya Vaitkevich on Pexels
Endlich keinen Mundschutz mehr tragen. Danach sehen sich viele Deutsche gerade. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht jetzt Hoffnung.

In Sachen Freiheit sind wir bundesweit mittlerweile fast wieder in der Normalität angekommen: Cafés und Restaurants dürfen öffnen, der Einzelhandel darf seine Kundschaft empfangen, Kontaktbeschränkungen sind gelockert und sogar Konzerte können unter strengen auflagen wieder stattfinden. Viele fragen sich daher gerade nicht ganz ohne Grund: Brauchen wir überhaupt noch eine Maskenpflicht und wann wird diese endlich aufgehoben? Gerade bei sommerlichen Temperaturen wird das Tragen der Maske als besonders unangenehm und störend empfunden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält ein Ende Maskenpflicht für sehr realistisch und hat bereits erste Pläne für die Umsetzung.

Maskenpflicht: Wird sie jetzt endlich aufgehoben?

"Bei den fallenden Inzidenzen sollten wir gestuft vorgehen: In einem ersten Schritt kann die Maskenpflicht draußen grundsätzlich entfallen", so Spahn in einem Statement vom heutigen Montag. Einer schrittweisen Aufhebung der Maskenpflicht steht also nichts im Wege. Gerade in Regionen mit sehr niedriger Inzidenz und einer hohen Impfquote könnte die Pflicht zur Maske daher nicht nur draußen, sondern womöglich auch bald drinnen aufgehoben werden.

Im Zweifel sollen Bürgerinnen und Bürger aber trotzdem auf einen Mund-und-Nasenschutz zurückzugreifen. "Als Empfehlung bleibt in jedem Fall eine einfache Regel: im Zweifel mit Maske – besonders beim Reisen und bei Treffen in Innenräumen. Mehr Sicherheit gibt es nur, wenn alle Anwesenden entweder geimpft oder regelmäßig getestet sind", so Spahn weiter.

Dänemark ist in Sachen Maskenpflicht schon deutlich weiter. Seit heute ist dort das Tragen einer Maske für fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens aufgehoben. Im Nahverkehr soll sie aber weiterhin bestehen. Die Chancen, dass wir es Dänemark bald gleich tun, stehen also sehr gut!

Impfung
Über die Hälfte der Deutschen hat ihre zweite Corona-Impfung bereits erhalten und ist damit vollständig geimpft. Nun soll eine sogenannte Auffrischungsimpfung...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...