27. September 2021
Diese 9 Dinge passieren, wenn Sie jeden Tag ein Ei essen

Diese 9 Dinge passieren, wenn Sie jeden Tag ein Ei essen

Sie lieben ein hartgekochtes Frühstücksei, Omelette oder ein leckeres Spiegelei zum Frühstück? Wir verraten Ihnen 9 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie jeden Tag ein Ei essen.

Diese 9 Dinge passieren in Ihrem Körper, wenn Sie jeden Tag Eier essen

Sie gehen mit dem Konsum von Eiern sparsam um, um Ihren Cholesterinspiegel nicht in die Höhe zu treiben? Tatsächlich hat das Lebensmittel momentan nicht den allerbesten Ruf: Es passt nicht in den angesagten, veganen Lebensstil und wird von vielen Menschen als ungesund empfunden. Letzteres völlig zu Unrecht! Wir verraten Ihnen, warum Sie unbedingt täglich Eier auf Ihrem Speiseplan stehen haben sollten. Diese Dinge passieren nämlich, wenn Sie jeden Tag ein Ei essen:

1. Sie verlieren an Gewicht

Studien haben ergeben, dass Menschen, die Eier frühstücken, schneller Gewicht verlieren. Das liegt daran, dass Eier nachhaltig sättigen, ohne auf die Hüften zu gehen. Denn Eier sind reich an Proteinen, die zum Aufbau und Erhalt unserer Muskulatur benötigt werden. Und die wiederum verbrennt sogar im Stillstand Kalorien!

2. Eier für schönere Haut und Haare

Eier enthalten viele wertvolle Nährstoffe, die auch unserer Schönheit zugute kommen. Eiweiß und Schwefel, welches im Eigelb enthalten ist, beugt nicht nur Hautunreinheiten vor, sondern bringt auch unsere Haare zum Glänzen. Des Weiteren enthalten Eier Antioxidantien, die aktiv gegen Hautalterung wirken. Somit schützt der regelmäßige Verzehr von Eiern auch vor Falten.

3. Sie sind konzentrierter

Tatsächlich machen Eier schlau! In dem Lebensmittel ist nämlich der Nährstoff Cholin enthalten. Dieser unterstützt unsere Gedächtnisfunktionen sowie das Hirnwachstum. Vor dem nächsten wichtigen Meeting gönnen Sie sich also ruhig ein deftiges Frühstücksei!

4. Eier wirken gegen Stress

Eier versorgen uns quasi mit hochwirksamen Anti-Stress-Wirkstoffen. Die enthaltenen B-Vitamine stärken unser Nervensystem und Zink schützt unsere Zellen vor oxidativem Stress. Wer also täglich ein oder zwei Eier zu sich nimmt, entspannt sich morgens direkt von innen.

5. Sie senken das Risiko für Krankheiten

Während früher der Anstieg des Cholesterin-Spiegels befürchtet wurde, weiß man heute: Eier sind sogar gut für unsere Gesundheit. Studien zeigten, dass Teilnehmer, die jeden Tag ein Ei aßen, ihr Risiko für einen Schlaganfall deutlich reduzierten. Auch die Gefahr, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, war auffällig reduziert.

6. Das Immunsystem wird gestärkt

Für den Aufbau unserer Immunzellen werden vor allem Eiweißbausteine benötigt. Eier sind reich an Proteinen und versorgen unseren Körper ausreichend damit. Zudem ist im Eigelb Carotin enthalten. Dieses schützt unsere Zellen vor den Angriffen freier Radikale. Auch für den Aufbau und Erhalt unserer Schleimhäute, die zum Beispiel bei der Bekämpfung von Infekten und Erkältungen eine wichtige Rolle spielen, ist Carotin wichtig.

7. Ihr Körper entgiftet

Das in Eiern enthaltene Cholin ist nicht nur essenziell für viele Stoffwechselprozesse in unserem Körper, sondern hilft uns auch dabei, zu entgiften. Es unterstützt nämlich unsere Leber bei der Arbeit! Außerdem schützt Cholin unsere Darmschleimhaut.

8. Gestärkte Knochen und Zähne

Eier enthalten Vitamin D, das sehr wichtig ist, um Calcium korrekt aufzunehmen. Dieses wird für einen gesunden Knochenbau und stabile Zähne benötigt. Ein Mangel an Vitamin D kann zu Osteoporose führen.

9. Gut für die Augen

Das in Eiern enthaltene Carotinoid Lutein ist gut für unsere Sehkraft. Wer regelmäßig und ausreichend den Nährstoff zu sich nimmt, unterstützt seine Augengesundheit und kann sogar verschiedenen Augenkrankheiten vorbeugen.

Nicht nur Sport und Diäten sorgen für einen flachen Bauch. Auch bestimmte Lebensmittel helfen dabei, lästigen Bauchspeck zu verlieren. Wir verraten Ihnen 5...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...