Anzeige
Diese 3 Tipps helfen bei Schlafproblemen in den Wechseljahren

Diese 3 Tipps helfen bei Schlafproblemen in den Wechseljahren

In der 28. Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" trifft Angela Löhr auf eine alte Bekannte. Sunita Ehlers ist Expertin für Achtsamkeit und kennt die besten Tipps, um in einen erholsamen Schlaf zu finden. 

Autorin Angela Löhr ist einfach die perfekte Kandidatin, um unseren FÜR SIE Podcast rund um die Wechseljahre zu präsentieren – und genau das macht sie jetzt auch! Während sie schon mit ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" und ihrer Facebook-Gruppe "Wechseljahre - von der Rebellin zur Königin" zahlreiche Frauen unterstützt, inspiriert und vernetzt hat, möchte Angela Löhr auch – mit der redaktionellen Power der FÜR SIE im Rücken – im Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" einen Beitrag dazu leisten, dass die Wechseljahre in Zukunft kein Tabu-Thema mehr sind. Ganz egal, ob es um Schlafstörungen oder Abnehmen geht – die Wechseljahre sind ein völlig normales Thema, über das man sprechen sollte und muss!

Podcast "Crazy sexy Wechseljahre": Darum geht es in der 28. Folge

Der Schlaf ist aus Ayurvedasicht eine der wichtigsten Säulen für das Wohlbefinden. In der 28. Podcast-Folge von "Crazy Sexy Wechseljahre" trifft Angela Löhr auf Sunita Ehlers, die wichtige Anregungen und Tipps für einen erholsamen Schlaf liefert und uns verrät, welche Methoden dabei helfen, sich zu entspannen. Wir sprechen zudem darüber, warum eine Gewichtsdecke eine tolle Möglichkeit ist, um sich zusätzlich zu erden. Präsentiert wird die Folge von CURA of Sweden

Hier geht es zur Podcast-Folge auf Spotify >>

Diese Tipps helfen bei Schlafproblemen 

Wer kennt sie nicht, die Hitzewallungen in der Nacht, mit denen sich Frauen in den Wechseljahren oft herumschlagen müssen? Ein erholsamer Schlaf muss trotzdem nicht unerreichbar bleiben. Schaffen Sie Routinen und versuchen Sie sich am Abend zu erden und zur Ruhe zu kommen. Wie das funktioniert, weiß die Expertin Sunita Ehlers und hat uns einige wichtige Tipps mit an die Hand gegeben. 

1. Die richtige Ernährung 

Abends sollten Sie laut Expertin nicht zu spät und zu schwer essen, denn der Körper sollte sich im Schlaf nicht auf die Verdauung, sondern eine Regeneration konzentrieren können. Eine goldene Milch mit Kurkuma, Honig und Muskatnuss ist eine tolle Möglichkeit, um zu entspannen. 

2. Entspannende Übungen

Eine sanfte Yoga-Praxis am Abend oder ein gemütlicher Spaziergang an der frischen Luft können Wunder wirken. Wichtig ist dabei die Qualität der Bewegung, denn der Anspruch ist, zur Ruhe zu kommen. Die Empfehlung der Expertin: Legen Sie sich auf eine Wolldecke, mit dem Po zur Wand und strecken Sie die Beine nach oben. So wird der Rücken geerdet. Wer dann noch ein kleines Lavendelkissen auf die Augen legt, schläft im Nu ein. 

3. Gewichtsdecken für ein sicheres Gefühl 

Gewichtsdecken sind eine weitere tolle Möglichkeit, um bestmöglich in den Schlaf zu finden. Der Körper legt sich darunter besser ab und Sie fühlen sich wie in einen schützenden Kokon gewickelt. Der gleichmäßige und wärmende Druck fühlt sich an, wie eine tröstende Umarmung und beruhigt damit Ihren angespannten Körper und lässt jeglichen Schmerz verfliegen.

Schlaf ist die Basis für eine gute Gesundheit und die Auswahl der Schlafzimmerprodukte hat einen großen Einfluss auf die Schlafqualität. Dies weiß auch CURA of Sweden und hat sich zur Aufgabe gemacht Schlafzimmerprodukte zu entwickeln, die Menschen dabei helfen eine Verbesserung der Schlafqualität und Gesundheit zu erzielen. 

Warum ein ruhiger Schlaf entscheidend für das eigene Wohlbefinden ist und viele weitere Tipps bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen erfahren Sie in der 28. Folge unseres Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre".

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie hier

Mehr über Angela Löhr erfahren Sie auf Ihrer Website, auf Instagram und auf LEMONDAYS, dem Online-Magazin mit vielen Artikeln rund um die Wechseljahre. Sie möchten ein Teil von Angela Löhrs Facebook-Gruppe mit cooler Community, Austausch und Live-Veranstaltungen sein? Hier gelangen Sie direkt zu Gruppe.

© PR
Ganz egal ob Hormonachterbahn, Fettpölsterchen oder Gedankenchaos – in ihrem Buch "Crazy Sexy Wechseljahre" verpackt Angela Löhr all das in eine unterhaltsame Geschichte mit praktischen Tipps und Übungen.

Der FÜR SIE Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre" erscheint alle zwei Wochen überall dort, wo es Podcasts gibt.

In der 30. Folge des FÜR SIE Podcasts "Crazy Sexy Wechseljahre" trifft Angela Löhr auf Dr. Martin Schlott. Er ist nicht nur Chefarzt für Anästhesie, sondern...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...