Paradiesvogelmaske einfach selbst gebastelt

Paradiesvogelmaske basteln

Mit selbst gebastelten Paradiesvogelmasken lässt sich ganz wunderbar Karneval im Kinderzimmer feiern. Schrill-bunt oder pastellig-zart unternehmen Kinder einen farbenfrohen Flug ins exotische Rio de Janeiro.

Paradiesvogelmaske aus Papier basteln
© Gräfe und Unzer Verlag/ Anne Deppe
Paradiesvogelmaske basteln
basteln_mit_der_maus_gu.jpg
© Gräfe und Unzer Verlag
Buchtipp:
Weitere kreative, coole Bastelideen für die ganze Familie, präsentiert von den Charakteren der Sendung mit der Maus, finden Sie in Basteln mit der Maus von Andrea Potocki (GU, 144 Seiten).
Ihren Kindern fehlt noch eine bunte Vogelmaske aus Papier in der Kostümsammlung? Wie wäre es mit dieser Idee? Eine schöne Maske in Paradiesvogel-Optik, die schnell gebastelt ist und Kindern beim Spielen jede Menge Spaß bereitet. Die Tiermaske sieht aufgesetzt richtig lustig aus und andere Kinder werden große Augen machen, wenn sie diese selbst gebastelte Faschingsmaske zum ersten Mal sehen. Das kreative Highlight: Die bunten Federn aus Papier und der gelbe Schnabel. Mit dem passenden Vogelkostüm kann die nächste Faschings-Party kommen - der kleine Paradiesvogel ist garantiert dabei!
step-1-paradiesvogel.png
© Gräfe und Unzer Verlag/ Anne Deppe
Vogelmaske selber basteln:

Material für die Bastelidee

  • Fotokarton
  • buntes Tonpapier
  • Motivlocher Kreis (2,5 cm ø)
  • Hutgummi
  • Bleistift
  • Schere
  • Papierkleber
  • Lochzange

Bastelanleitung

  1. Die Vorlagen für Maske und Schnabel (Download-Datei) auf Fotokarton übertragen, ausschneiden und an den markierten Linien falzen.
  2. Auch für die Federn gibt es eine Vorlage, die mehrere Male auf buntes Tonpapier übertragen wird. Alle Federn ausschneiden und jede davon in der Mitte falten und an den Rändern vielfach einschneiden.
  3. Mit Papierkleber erst den Schnabel an die Maske kleben. Dann versetzt in mehreren Lagen auch die bunten Federn ankleben. Die Wimpern ebenfalls mithilfe der Vorlage auf Tonpapier zeichnen, ausschneiden, an der markierten Linie falten und vielfach einschneiden. Die Wimpern dann von hinten in die Augenhöhlen kleben.
  4. Zum Schluss mit dem Motivlocher ein paar bunte Kreise aus Tonpapier ausstanzen und die Paradiesvogelmaske damit noch prächtiger dekorieren.
  5. Mit der Lochzange links und rechts zwei Löcher in die Maske stanzen. Das Hutgummi an einer Seite durchfädeln und verknoten. Auf die richtige Länge für den Kopf kürzen und auch an der anderen Seite festknoten.
step-2-paradiesvogel.png
© Gräfe und Unzer Verlag/ Anne Deppe
Vogelmaske selber basteln:

Sie sind auf der Suche nach weiteren einfachen Bastelideen für lustige Masken? Sie möchten vielleicht ein anderes Tier mit Ihren Kindern basteln? Dann schauen sie sich auch unsere Bastelanleitung für tolle Tiermasken an.

Download

Leere Klopapierrollen müssen nicht gleich in die Altpapiertonne wandern, denn sie lassen sich wunderbar recyceln. Niedliche Tiere und kleine Figuren sind im Nu...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...