12. Januar 2021
Frisuren ohne Friseur: Die besten Haar-Tricks

Die besten Haar-Tricks für Frisuren ohne Friseur

Aufgrund der Coronakrise haben die Frisuersalons aktuell geschlossen. So manch einer möchte daher Ansatz, Spliss und Co. verstecken. Und zwar am liebsten schnell und ohne viel Aufwand. Kein Problem, wir verraten die 4 besten Haar-Tricks für Frisuren ganz ohne Friseur.

Kaschiert den Ansatz: Der Seitenscheitel

Eigentlich wäre ein Besuch beim Friseur längst fällig gewesen, um den Ansatz nachzufärben. Doch leider ist dies derzeit nicht möglich und selbst nachfärben birgt gewisse Risiken. Mit diesem einfachen Trick verstecken Sie Ihren Ansatz im Nu: Einfach mithilfe eines Kamms einen Seitenscheitel ziehen. Dieser sollte unbedingt unregelmäßig sein, denn so wird der Ansatz gut kaschiert!

Ansatz verstecken mithilfe von Haarreifen oder Tüchern 

Haarreifen sind derzeit voll im Trend. Ob aus Samt, Cord oder Satin, die opulenten Reifen machen ordentlich was her und zieren unsere Häupter. Wer mit einem Ansatz zu kämpfen hat, sollte in einen breiten Haarreif investieren und diesen auf dem Kopf platzieren. Der Reif versteckt den Ansatz und lenkt davon ab. Hier gibt's ein 3er-Set Haarreife aus Samt mit Zierperlen für ca. 10 Euro.

Noch besser zum Verstecken eines herausgewachsenen Ansatzes eignen sich übrigens mondäne Tücher oder Seidenschals. Entweder Sie ziehen die Haare einmal komplett durchs Tuch oder Sie binden es sich einfach lässig um den Kopf, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und der Ansatz ist wie weggezaubert!

Haare nicht gewaschen? Diese schnelle Frisur schafft Abhilfe

Keine Zeit zum Haarewaschen und die Arbeit ruft? Kein Problem! Einfach die Haare durchkämmen und im Nacken zu einem tiefen Zopf zusammenbinden. Dann mit Haarspray fixieren, fertig ist der coole Sleek-Look.

Hier gibt's noch mehr Inspirationen für Frisuren bei ungewaschenen Haaren >>

Ein tiefer Dutt beugt Spliss vor

Angst vor Haarbruch oder Spliss? Setzen Sie auf eine Duttfrisur! Sie geht schnell und kaschiert jeden Bad-Hair-Day. Ein tiefer Dutt schont unsere Spitzen ganz besonders, da sie hier fein säuberlich aufgerollt werden und nur wenig Reibung ausgesetzt sind. Dazu die Haare locker im Nacken  zusammenfassen und mit einem haarschonenden Zopfgummi ohne Metalleinstätze befestigen. Wie wäre es mit einem schonenden Seiden-Scrunchie? Hier finden Sie ein gut bewertetes Modell.

>> Diese Frisuren beugen ebenfalls Spliss vor

Haare selber schneiden: So gelingt die Frisur auch Zuhause
Der Friseur hat zu oder Sie bekommen keinen Termin? Keine Sorge, wir verraten Ihnen, wie Sie auch daheim Ihren Pony, Spliss oder kaputte Haarspitzen schneiden...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...