Darum gehören Haferflocken ab sofort in die Badewanne

Darum sollten Sie unbedingt Haferflocken in die Badewanne geben

Nichts ist im Winter so wohltuend wie ein heißes Bad. Was neben Schwamm und Badezusatz auf keinen Fall fehlen darf? Haferflocken! Die machen das Badevergnügen erst so richtig perfekt.

Beim Baden greifen wir ja normalerweise zu himmlisch duftenden Badezusätzen. Doch das ändert sich ab sofort. Denn die haben jetzt ordentlich Konkurrenz aus der Küche bekommen. Und zwar von Haferflocken. Ja, Sie haben schon richtig gelesen. Haferflocken landen nicht mehr nur in der Müslischale, sondern immer öfter auch im Badewasser. Am besten in einer Socke oder einem alten Nylonstrumpf. Klingt gewöhnungsbedürftig? Glauben Sie uns, Sie werden am Ende gar nicht mehr ohne wollen.

Darum sollten Sie unbedingt Haferflocken in die Badewanne geben

Wenn Sie Haferflocken bisher immer nur im Müsli, als Porridge oder als Grundlage für gesunde Weihnachtsplätzchen verwendet haben, dann haben Sie ganz schön was verpasst. Und zwar im Hinblick auf Ihre Körperpflege. Haferflocken sorgen nämlich nicht nur von innen dafür, dass Haare, Haut und Co. von den gesunden Inhaltsstoffen profitieren, sondern eben auch von außen. Und zwar als Badezusatz!

Gerade im Winter ist die Haut häufig gereizt, trocken und schuppig. Mit Haferflocken im Badewasser können Sie gereizter und empfindlicher Haut ganz schnell etwas Gutes tun. Die enthaltenen Beta-Glucane stärken die Haut und versorgen sie mit Feuchtigkeit sowie Mineralstoffen und Vitaminen wie Selen, Mangan oder Vitamin B1. Klingt gut? Absolut! Hier finden Sie übrigens noch mehr Gründe, warum Haferflocken so gut für die Haut sind. Der Trick mit Haferflocken als Badezusatz ist übrigens gar nicht so unbekannt. So wird er beispielsweise zur Linderung von Neurodermitis und Ekzemen empfohlen.

Lesen Sie auch: 3 Badezusätze, die wir jetzt lieben>>

Für den Badezusatz müssen Sie einfach nur eine Handvoll zarte Haferflocken in eine Socke, einen alten Nylonstrumpf oder ein Säckchen füllen und dieses gut verschlossen mit ins Badewasser geben. Tipp: Sollten Sie keine Badewanne haben, können Sie das Haferflocken-Säckchen auch mit unter die Dusche nehmen.

Im Video: Darum sind Haferflocken echte Alleskönner

Und zack, schon hat die Foundation oder das Puder einen Fleck auf unserer Kleidung hinterlassen. Was dagegen hilft? 2 simple Hausmittel, die Make-up-Flecken...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...