15. September 2021
Alles zu „Die Bachelorette” 2021: Kandidaten, Sendetermine & Co.

„Die Bachelorette” 2021: Das Finale – wer bekommt die letzte Rose?

Was passiert im Finale von „Die Bachelorette”? Ex-Bachelor-Kandidatin Maxime Herbord (26) hat in diesem Jahr die Qual der Wahl. Wir verraten, was Ihnen heute Abend bevorsteht.

Das Finale von „Die Bachelorette” 2021: Wer bekommt die letzte Rose?

Heute findet das Finale von „Die Bachelorette” 2021 statt. Die Folge wurde um eine Woche nach hinten verschoben, um dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft letzte Woche einen Sendeplatz einzuräumen. Im Anschluss an das Finale läuft dann direkt die Wiedersehensfolge, in der die Zuschauer erfahren, ob sich Bachelorette Maxime und der Gewinner sich für eine gemeinsame Zukunft entschieden haben.

Während die Vorschau zum Finale so aussah, als würde Bachelorette Maxime vielleicht gar keine Rose vergeben, tat sie es in Wirklichkeit doch. So viel sei bereits verraten: Hals über Kopf verliebt hat sich die Bachelorette bisher leider in keinen der Kandidaten... Wie wird das nun ablaufen? Und nimmt der Finalist die letzte Rose trotzdem an? All das sehen Sie heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL.

Schalten Sie ein, heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL!

Folge verpasst? Wer es heute nicht schafft, kann die Folge auch nachschauen! Zwar gibt es keine TV-Wiederholungen, jedoch können Sie „Die Bachelorette” auch online auf TVNow anschauen. Hier können Sie sogar eine Folge eine Woche im Voraus sehen – das Abo kostet ca. 5 Euro im Monat.

Hier erfahren Sie im Überblick, welche Männer bisher ausgeschieden sind >>

Achte Folge von „Die Bachelorette” 2021: Die Dream Dates – wer kommt ins Finale?

In Folge 8 geht es um die Wurst: Nur noch drei Kandidaten kämpfen um das Herz von Bachelorette Maxime Herbord. Zico, Max und Raphael gehen in der vorletzten Folge dieser Staffel noch einmal auf Dream-Dates, bei denen die Bachelorette den Kandidaten nochmal richtig auf den Zahn fühlen muss. Mit jedem der Teilnehmer gibt es noch einmal tiefe Gespräche, bevor es an die Entscheidung geht: Welche zwei Männer kommen ins Finale...?

Siebte Folge von „Die Bachelorette” 2021: Homedates mit den übrigen vier Kandidaten

Nur noch 4 Kandidaten sind übrig – deshalb stehen jetzt die klassischen Homedates an. Hier lernt Bachelorette Maxime die Familien der Männer kennen, um sich einen noch besseren Eindruck verschaffen zu können. Allerdings finden diese coronakonform nur per Videochat statt – und fallen deshalb ungewohnt kurz aus. Deshalb treffen die übrigen Rosenanwärter auch in dieser Folge schon auf die beste Freundin Sophia und Suzanne, die Mutter von Bachelorette Maxime. Somit handelt der Sender normalerweise 3 Themen in einer Folge ab. Wir sind gespannt...

Sechste Folge von „Die Bachelorette” 2021: Zwei Kandidaten verlassen freiwillig die Show

Bachelorette Maxime Herbord scheint einen Rekord aufzustellen – in dieser Staffel haben so viele Kandidaten wie noch nie freiwillig die Show verlassen. In Folge 6 entscheiden sich erneut gleich zwei Rosenkavaliere dazu, die Bachelorette kampflos aufzugeben. Ein herber Rückschlag für Maxime... Vor allem, da mit ihnen ein großer Favorit der 25-Jährigen die Liebessuche aufgibt! Wer das ist und wie Maxime wohl darauf reagieren wird, sehen Sie heute Abend in der 6. Folge von „Die Bachelorette”.

Fünfte Folge von „Die Bachelorette” 2021: Tiefe Gefühle und der nächste Kuss

In der fünften Folge von „Die Bachelorette” wendet sich das Blatt: Das bisher eher oberflächliche Kennenlernen gelangt auf eine neue Ebene. So langsam kommen auch seitens Bachelorette Maxime Herbord richtige Gefühle ins Spiel – kein Wunder, dass der nächste Kuss bevorsteht! Und obwohl es sehr interessant wird und auch die Auswahl der Kandidaten diesmal erfrischend abwechslungsreich vonstattengeht, müssen in der fünften Folge tatsächlich zum ersten Mal nur 2 Kandidaten nach Hause gehen...

Vierte Folge von „Die Bachelorette” 2021: Das Dating-Feuerwerk startet

In der vierten Folge von „Die Bachelorette” geht es rund: Maxime Herbord (26) hat einiges zutun, denn es geht von einem Date zum nächsten. Neben einem abenteuerlichen Gruppendate hat die Bachelorette auch einige Einzeldates vor sich – hier wird den Jungs jetzt richtig auf den Zahn gefühlt. Ausnahmsweise verlässt diesmal niemand vorzeitig freiwillig die Show. In der Nacht der Rosen müssen trotzdem drei Kandidaten gehen.

Dritte Folge von „Die Bachelorette” 2021: Einer von Maximes Favoriten wirft freiwillig das Handtuch

Auch in der dritten Folge von „Die Bachelorette” 2021 wird es dramatisch: Nachdem in der zweiten Folge bereits Kandidat Hendrik die Show freiwillig verlassen hatte, gibt es nun die nächste Klatsche für Bachelorette Maxime. Denn auch in der neuen Folge verlässt ein Teilnehmer die Show aus freien Stücken – und dabei handelt es sich ausgerechnet um jemanden, den die Bachelorette gerne näher kennengelernt hätte...

3 Kandidaten sind in der ersten Folge von „Die Bachelorette" ausgeschieden, und auch in der zweiten Folge mussten 3 weitere Verehrer gehen. Es kämpfen also in der dritten Folge nur noch 14 Männer um Maxime Herbords Herz.

Vorzeitige Rose, vergeigtes Einzeldate und freiwilliges Verlassen der Show in der zweiten Folge von „Die Bachelorette”

In der zweiten Folge von „Die Bachelorette” 2021 durften wir uns bereits auf ein wenig Drama gefasst machen: Ein Teilnehmer vermasselte sich die Tour beim Einzeldate gewaltig, während ein anderer Herzensmann die Show sogar freiwillig verließ... Dafür hatte jemand anders richtig gute Karten: Ein Verehrer durfte sich nämlich über eine vorzeitige Rose freuen!

„Die Bachelorette” 2021: Sendestart am 14. Juli

TV-Sender RTL gab am 1. April offiziell bekannt, dass es in diesem Jahr die achte Staffel der Datingshow geben wird. Und am 14. Juli um 201.5 Uhr auf RTL ging es endlich los. In insgesamt 9 Folgen hoffen wir wieder auf eine romantische Liebesgeschichte. Wer einen RTL-Now-Zugang besitzt, kann schon eine Woche im Voraus die kommende Folge sehen.

2020 durfte die ehemalige „Love-Island”-Teilnehmerin Melissa Damilia (25) nach ihrem Traummann suchen und jede Woche die begehrten Rosen verteilen.

Auch spannend: Das ist aus den ehemaligen „Bachelorette”-Kandidatinnen geworden >>

Alles über die neue Bachelorette Maxime Herbord

Ex-Bachelor-Kandidatin Maxime Herbord (26) begibt sich in diesem Sommer auf die Suche nach der großen Liebe.

Im Jahr 2018 buhlte Maxime Herbord um das Herz des Bachelor-Kandidaten Daniel Völz (36) - jedoch ohne Erfolg. Im Frühjahr 2019 fand sie dafür ihr Liebesglück mit Musiker David Friedrich (31), der ebenfalls bereits Teil der Bachelorette-TV-Sendung war. Er bekam die letzte Rose von Ex-Bachelorette-Kandidatin Jessica Paszka (31) in 2017. Maxime Herbord und David Friedrich trennten sich jedoch Ende 2020 wieder.

Nun ist die TV-Beauty offiziell selbst auf die Suche und verteilt diesmal die Rosen an ihre Verehrer.

Hier lesen Sie alles über Maxime Herbord privat >>

„Die Bachelorette” 2021: 20 Kandidaten kämpfen um Maximes Herz

Wie schon in den Staffeln zuvor, kämpfen auch in diesem Jahr 20 Männer um die finale Rose der Bachelorette. Von Managern bis hin zu Models, tätowierten Männern und hübschen Sunnyboys ist so gut wie jeder Typ vertreten. Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Kandidaten. Wir sind gespannt, von welchem Teilnehmer sich Bachelorette Maxime am meisten beeindrucken lässt.

Vor zwei Jahren fanden David Friedrich (31) und Ex-"Bachelor"-Kandidatin Maxime Herbord (26) ihr Liebesglück. Doch nun ist alles aus.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...