9. April 2014
Strickanleitung: Pullover mit Blattmuster in Leinen

Blattmusterpulli in Leinen

Luftig-lässige Löcher durchziehen den Pullover, der in toller Blattmuster-Optik einen wahren Wow-Effekt heraufbeschwört.

Gratis Strickanleitung für einen Pullover mit Blumenmuster.
© Peter Münnich
Blattmusterpulli in Leinen

Blattmusterpulli in Leinen

Aus: Sabrina - das Strickjournal, erscheint monatlich im OZ Verlag

Größe: 38/40 (42/44) 46/48

Material: 400 (500) 500 g Leinen (Fb 621) „Creative Linen“ - Farbe „Nature“ (50% Leinen, 50% Baumwolle, LL = 200 m/100 g) von ROWAN. 1 Paar PRYM-Schnellstrick-N und 1 PRYM-Rundstrick-N Nr 4,5.

Rippenmuster: Stets 1 M re, 1 M li im Wechsel str. Gl re: Hinr re M, Rückr li M.

Mittelmuster über 44 M: Lt Strickschrift arb. Gezeichnet sind die Hinr. In den Rückr die M str, wie sie erscheinen, U li str. Die gezeichneten M 1 x str und die 1. – 12. R stets wdh.

Blattmuster über 26 M: wie Mittelmuster, jedoch die M von Pfeil A bis Pfeil B und dann die M von Pfeil C bis Pfeil D 1 x str.

Maschenprobe im Durchschnitt: 18 M und 22 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 88 (96) 104 M anschl und für die Blende zwischen den Rdm 1 cm = 2 R im Rippenmuster str. Danach in folg Einteilung weiterarb: Rdm, 21 (25) 29 M gl re, 44 M Mittelmuster, 21 (25) 29 M gl re, Rdm. Gleichzeitig für die Taillierung ab Blende beids 5x in jeder 8. R je 1M abn = 78 (86) 94M. Dafür am re Rand die 3. und 4. M re überzogen zusstr (= 1 M re abh, 1 M re, dann die abgehobene M darüberziehen), am li Rand die viert- und drittletzte M re zusstr. Nach 23 cm = 50 R ab Blende beids 1 x 1, dann 3 x in jeder 6. R je 1 M wieder gl re zun = 86 (94) 102 M. Für die Armausschnitte nach 35,5 cm = 78 R ab Blende beids 1 x 3 M, dann in jeder 2. R 1 x 2 und 2 x je 1 M abk = 72 (80) 88 M. Nach 54,5 cm = 120 R (56,5 cm = 124 R) 58 cm = 128 R ab Blende alle M abk, dabei bilden die mittl 42 M den Halsausschnitt, die äußeren je 15 (19) 23 M die Schultern.

Vorderteil: Genauso, jedoch für den Halsausschnitt nach 49 cm = 108 R (51 cm = 112 R) 52,5 cm = 116 R ab Blende die mittl 18 M abk und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2 x je 3 und 3 x je 2 M abk. In Rückenteilhöhe die restl je 15 (19) 23 Schulter-M abk.

Ärmel: 60 (68) 76 M anschl und die Blende wie beim Rückenteil str. Danach in folg Einteilung weiterarb: Rdm, 16 (20) 24 M gl re, 26 M Blattmuster, 16 (20) 24 M gl re, Rdm. Gleichzeitig für die Ärmelschrägungen ab Blende beids 6 x in jeder 6.R je 1 M gl re zun = 72 (80) 88 M. Für die Armkugel nach 20 cm = 44 R ab Blende beids 1 x 3 M, dann in jeder 2. R 4 x je 2, 4 x je 1, 1 x 3, 1 x 4 und 1 x 5 M abk. Nach 31 cm = 68 R ab Blende die restl 18 (26) 34 M abk.

Fertigstellung: Schulternähte schließen. Für die Blende aus dem Halsausschnitt mit der Rundstrick-N 84 M auffassen und 2 Rd im Rippenmuster str. Danach alle M abk, wie sie erscheinen. Ärmel einsetzen, Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...