Strickanleitung für Kurzmantel in Querrippen

Grauer Kurzmantel in Querrippen

Er ist zeitlos elegant, kuschelig warm und ein echtes Must-have in jedem Kleiderschrank: der graue Kurzmantel in Querrippen. Dabei bietet die Wollmischung aus feinstem Baby-Alpaka und Merinowolle angenehmen Tragekomfort.

Strickanleitung Kurzmantel Querrippen
© Schulana
Grauer Kurzmantel in Querrippen

Kurzmantel in Querrippen

Größe S/M und L

Material: SCHULANA „Lanalpaco“ Mischung mit feinstem Baby-Alpaka und Merinowolle (55 % Alpaka, 35 % Baumwolle, 10 % Schurwolle, 50 g = ca. 110 m): ca. 550/600 g Hellgrau col. 2 und SCHULANA „Kid-Seta Lux“ Mischung mit feinstem Super-Kid Mohair (71 % Mohair, 20 % Seide, 9 % Lurex, 25 g = ca. 210 m): je ca. 200/225 g Altrosa col. 234. addi Strick-N Nr. 5 und 7. 1 addi-Wollhäkel-N Nr. 4.

Kettenrand: Die 1. M jeder R re str. Die letzte M jeder R wie zum Linksstr abh, dabei den Faden vor der M weiterführen. Hinweis: Die Blendenrän- der der Vorderteile mit Kettenrand arbeiten!

Knötchenrand: Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr abh. Die letzte M je- der R re str. Hinweis: Alle Ränder außer den Blendenrändern der Vorder- teile mit Knötchenrand arbeiten!

Rippen: Mit N Nr. 5 im Wechsel 1 M re, 1 M li str. Glatt re: Mit N Nr. 7 Hin-R re, Rück-R li str.

Kraus re: Mit N Nr. 7 Hin- und Rück-R re str.

Muster- und Materialfolge: Mit N Nr. 7 wie folgt str: • 8 R kraus re zus mit je 1 Faden Lanalpaco und Kid-Seta Lux, 2 R glatt re mit 2 Fäden Kid-Seta Lux, ab • stets wdh.

Vorderteilblende: Über 4 M str: Rand-M im Kettenrand und 3 M Rippen [= 1 M re, 1 M li, 1 M re] zus mit je 1 Faden Lanalpaco und Kid-Seta Lux, dabei den nicht verwendeten Faden mit hochziehen und regelmäßig durch Umschlingen des Arbeitsfadens fixieren.

Betonte Abn: Bei kraus re am R-Anfang in Hin- und Rück-R jeweils die 5. und 6. M ab Rand re verschr zus-str, am R-Ende jeweils die fünft- und sechstletzte M ab Rand re zus-str. Bei glatt re am R-Anfang und R-Ende in den Hin-R wie bei kraus re arb. In den Rück-R jeweils die 5. und 6. M ab Rand li zus-str, am R-Ende jeweils die fünft- und sechstletzte M ab Rand li verschr zus-str. Es wird stets 1 M abgenommen.

Maschenprobe: 16 M und 26 R in der Muster- und Materialfolge mit N Nr. 7 = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 84/90 M mit N Nr. 7 und zus mit je 1 Faden Lanalpaco und Kid-Seta Lux anschl. In der Muster- und Materialfolge str. Nach 53/52 cm = 138/136 R ab Anschl beids den Beginn der Armausschnitte markieren und wieder gerade weiterstr. In 16/17 cm = 42/44 R Armausschnitthöhe beids für die Schulterrundungen 1 M betont abn, dann in jeder 4. R 7/4x je 1 M, in jeder 2. R 8/14x je 1 M und in jeder folgenden R noch 10x je 1 M betont abn. In 22 cm = 58 R Rundungshöhe [endet mit 8 R kraus re] die restl 32 M für den geraden Halsausschnittrand stilllegen.

Rechtes Vorderteil: 46/49 M mit N Nr. 7 und zus mit je 1 Faden Lanalpa- co und Kid-Seta Lux anschl. Dann in folg Einteilung weiterarb: 4 M Vorder- teilblende, 41/44 M Muster- und Materialfolge, Rand-M im Knötchenrand. Den Armausschnittbeginn am li Rand in gleicher Höhe wie am Rückenteil markieren. Die Schulterrundung am li Rand in gleicher Höhe wie am Rückenteil beginnen, dafür die ersten 8/5 Abn wie am Rückenteil arb, dann in jeder 2. R 12/18x je 1 M und in jeder folgenden R noch 2x je 1 M betont abn. In 22 cm = 58 R Rundungshöhe [endet mit 8 R kraus re] die restl 24 M für den geraden Halsausschnittrand auf der N lassen und die vordere Randblende als Ausschnittblende weiterstr. Dafür nur 4 M [= die Rand-M und die 3 Rippen-M] str: in der Hin-R 3 M str, die 4. M re verschr abh und wieder auf die li N heben, dann diese M mit der 5. M re verschr zus-str, die Arb wenden und die zus-gestr M abh, die 3 restl M wie bisher fortsetzen. So weiter verfahren, bis nur noch 4 M auf der li N übrig sind. Dann in jeder Hin-R 2x je 3 M statt 2 M re verschr zus-str. So- mit sind die M des Vorderteils bis auf die Blenden-M aufgebraucht. Gleich anschließend die Blende über die stillgelegten M des rückwärtigen Hal- sausschnittrands genauso fortsetzen, dabei zunächst wieder 2x je 3 M re verschr zus-str, dann immer nur 2 M. Erst wenn wieder nur noch 4 M des rückwärtigen Halsausschnitts übrig sind, wieder 2x je 3 M re verschr zus- str. Die restl 4 M stilllegen.

Linkes Vorderteil: Gegengleich zum re Vorderteil str, dabei die Blende in den R mit doppeltem Faden Kid-Seta Lux nicht str, sondern jeweils am Ende der 1. R mit Kid-Seta Lux 1 M verschr aus dem Querfaden zun, die Arb wenden und die ersten 2 M li zus-str. Nach Beendigung der Schulter- rundung die restl 4 Blenden-M jeweils in den Rück-R wie folgt mit den Halsausschnitt-M zus-str: Rand-M + 2 Rippen-M str, die 3. Rippen-M mit der folg M li zus-str, wenden, die 1. M re abh, die restl 3 M wie bisher str. So weiterfahren bis nur noch 4 M des vorderen Halsausschnitts übrig sind, dann 2x je 3 M li zus-str. Die restl 4 Blenden-M mit den stillgelegten 4 M des Rückenteils im M-Stich verbinden.

Ärmel: 40/44 M mit N Nr. 5 und zus mit je 1 Faden Lanalpaco und Kid-Se-
ta Lux anschl. Für den Bund 7 cm = 17 R Rippen str, dabei mit 1 Rück-R beginnen. Dann mit N Nr. 7 in der Muster- und Materialfolge weiterarb. Beids für die Schrägungen in der 11. R ab Bundende 1 M zun, dafür nach und vor der Rand-M je 1 M re verschr aus dem Querfaden herausstr. Die Zun in jeder 10. R noch 9x wdh = 60/64 M. Nach 45 cm = 118 R ab Bun- dende die M locker abk.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Nähte schließen, die Seitennähte jeweils nur bis zur Markierung schließen. Ärmel einsetzen, dabei die Abkettränder leicht einhalten. Die Vorder- teilränder und fortl den Halsausschnittrand jeweils neben der Rand-M mit der Häkel-N Nr. 4 und je 1 Faden Lanalpaco und Kid-Seta Lux mit 1 R Kettm überhäkeln, dabei darauf achten, dass sich die Ränder nicht zus-ziehen oder ausdehnen.

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...