Jeans zu weit? Dieser Hack rettet Ihre Hose sofort

Jeans zu weit? Mit diesem genialen Hack sitzt die Hose wieder wie am ersten Tag

Jeans sind zwar robust, doch irgendwann gibt selbst die hochwertigste Jeans nach und leiert aus. Ab in die Altkleidersammlung damit? Nicht doch. Wir kennen einen genialen Lifehack, der weite Jeans sofort rettet. So sitzt die Hose endlich wieder wie am ersten Tag.

Hat man die perfekte Jeans erst mal gefunden, gibt man die so schnell nicht wieder her. Verständlich. Eine Jeans, die super passt, unsere Vorzüge hervorhebt und wirklich jeden Trend überdauert, will erst mal gefunden werden. Spurlos? Geht die Liebe an unserer Hose leider trotzdem nicht vorbei. Die Jeans verliert mit der Zeit ihre Form und leiert aus. Das Ende dieser Liebesgeschichte ist aber trotzdem noch nicht gekommen. Denn wir kennen die Lösung für das Problem: den Kochtopf-Trick.

Jeans zu weit? Mit diesem genialen Hack sitzt die Hose wieder wie am ersten Tag

Kochtopf-Trick? Ja, Sie haben richtig gelesen. Damit die Jeans wieder wie am ersten Tag passt, müssen Sie das gute Stück nämlich ganz kurz im Kopftopf kochen. Einzige Voraussetzung: Ihre Jeans darf kein Elastan enthalten, da synthetische Materialien bei hohen Temperaturen kaputtgehen. Besteht Ihre Jeans aus Baumwolle, können Sie den Kochtopf-Trick jedoch ohne Probleme anwenden. Und so geht's:

  1. Geben Sie 100 Gramm Salz in einen großen Kochtopf und bringen Sie dieses mit Wasser zum Kochen. Das Salz verhindert, dass die Farbe Ihrer Jeans ausbleicht. Überspringen Sie den Schritt also auf keinen Fall.
  2. Legen Sie die Jeans nun in den Kochtopf und kochen Sie die Hose für zehn Minuten.
  3. Die Jeans nach dem Kochen herausnehmen und mit kaltem Wasser durchspülen.
  4. Zum Schluss die Jeans nur noch an der Luft trocknen lassen oder in den Trockner stecken. Und schon sitzt die ausgeleierte Hose wieder richtig schön eng!

Neue Jeans gefällig? Diese Jeans-Trends tragen wir im Herbst und Winter 2021>>

Tipp: Alternativ können Sie die ausgeleierte Jeans auch einfach bei 60 Grad in die Waschmaschine geben. Drehen Sie die Hose hierfür auf links und wählen Sie das Koch-/Buntprogramm aus. Durch den Waschgang wird die Jeans wieder enger. Wie bei dem Kochtopf-Trick gilt jedoch auch bei der Wäsche in der Waschmaschine: Dieser Trick funktioniert nur bei Jeans, die aus 100 % Baumwolle bestehen.

Ein Kratzer im Holzboden oder Laminat ist nicht nur ärgerlich, er sieht auch ziemlich unschön aus. Die Entfernung ist zum Glück einfacher, als Sie denken.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...