10. Dezember 2013
Mal dick, mal dünn: Stars und ihre Gewichts-Achterbahn

Gewichtsachterbahn der Stars

Gute Nachrichten: Die verhassten Kilos, ohne die wir so viel glücklicher wären, machen auch vor den sonst so stählernen Promi-Körpern nicht halt. Wir zeigen Ihnen, dass auch Stars hart an sich arbeiten müssen und stellen Ihnen die extremen Figurveränderungen vor.

Renée Zellweger - Erfahren Sie mehr über die Stars
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Renee Zellweger

Im Jahr 2000 erschien Renee Zellweger als zartes Persönchen zu den Fashion-Awards in New York (links). Kurzer Bob, schmale Schultern und spitze Wangenknochen prägten ihren Look. Drei Jahre später entstand das rechte Bild der kurvigen Red-Carpet-Diva, die keine Angst vor weiblichen Rundungen auf dem roten Teppich hat. Für ihre Rolle in "Bridget Jones" brach sie aus dem Mager-Hollywood-Schema aus und eroberte unsere Herzen. Ihre Entscheidung, sich für den Film einige Kilos anzufuttern war nicht nur sehr mutig, sondern bescherte ihr im Jahr 2002 sogar eine Oscar-Nominierung.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Angelina Jolie
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Angelina Jolie

Angelina Jolie galt als das Sexsymbol überhaupt und brachte die Männerwelt zum Schwärmen. Spätestens nach ihrer Rolle als Lara Croft in "Tomb Raider" war jeder von dem Charme der Amerikanerin überzeugt. Ihre Waffen: Ein üppiges Dekolleté, volle Lippen und ein hypnotischer Blick (rechts). Heute ist von dem einstigen Power-Woman Image nicht mehr viel übrig (links). Zurückgezogen aus der Öffentlichkeit ist sie in die Magerfalle Hollywoods getappt. Die vollen Lippen sind ihr geblieben, doch standen ihr die weiblichen Rundungen definitiv besser.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Mischa Barton
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Mischa Barton

Klein, süß und schlank - so kennen wir den O.C. California Star. Sommersprossen auf der Nase und eine kindliche Figur waren das Markenzeichen von Mischa Barton. Das linke Bild zeigt die Schauspielerin im Jahr 2004, das rechte wurde 2013 aufgenommen. Die selbe Pose, aber nicht die gleiche Figur. Die Schauspielerin hat deutlich zugelegt und hat vor allem mit einer Problemzone zu kämpfen: Ihren Beinen. Wir finden aber, dass ihr das runde Gesicht steht.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Christina Aguilera
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Christina Aguilera

Auch Christina Aguilera wurde bereits in jungen Jahren in die harte Welt Hollywoods geschubst. Gezwungen, immer perfekt gestylt und völlig durchtrainiert zu sein, sprang die Sängerin irgendwann vom Diät-Zug ab und ist seitdem einer der bekanntesten Jojo-Promis. Noch im Oktober 2012 überrumpelte sie uns mit diesen Mollig-Fotos (rechts) und verkündete, sehr stolz auf ihre Rundungen zu sein. 2013 überraschte sie uns mit ihrem Aussehen: Mit etwa 15 Kilogramm weniger, raubte sie mit diesen Fotos bei den American Music Awards den Atem. Mit absolutem Wow-Effekt verrät ihr stolzer Blick, dass sie sich schlank wohl doch wohler fühlt.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Kirstie Alley
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Kirstie Alley

Kaum jemand spielt das Abnehm-Spiel schon so lange mit wie Kirstie Alley. Als das Jojo-Hollywoods hat sie ständig mit ihren Pfunden zu kämpfen. Zwischen schlank und dick liegen bei der Schauspielerin häufig nur einige Wochen. Das rechte Bild präsentiert Kirstie im März 2011 mit rundem Bauch. Im September 2011 sieht das schon ganz anders aus: Aus der molligen Schauspielerin ist innerhalb weniger Monate eine schlanken Dame auf der Mercedes Benz Fashion-Week in Berlin geworden.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Victoria Beckham
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Victoria Beckham

Gefiel Ihnen die alte Posh-Spice auch besser? Als Spice-Girl hatte Victoria Beckham noch Kurven und war trotzdem schlank. Das rechte Bild wurde 1997 aufgenommen und zeigte eine junge Frau mit vollen Lippen, rundem Gesicht und einer weiblichen Figur. Das Bild links zeigt die Designerin im Juli 2013. Size Zero, kaum Busen und ein knochiger Körper sind die Folgen ihres Magerwahns. Ob sie dem Druck als Spielerfrau nicht standhalten konnte oder ob der Gewichtsverlust etwas mit ihrem Einzug in die Modebranche zu tun hat, weiß man nicht. Was wir wissen ist, dass sie mir mehr Gewicht fröhlicher und sympathischer wirkte.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Nicole Richie
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Nicole Richie

Kaum zu glauben, dass es sich bei diesen Bildern um die selbe Person handelt. Bekannt wurde Lionel Richies Adoptivtochter als Skandalnudel, die mit Paris Hilton um die Häuser zog. Gemeinsam mit der Hotelerbin prägten sie den Begriff It-Girl und gerieten besonders durch die Sendung "The Simple Life" in die Schlagzeilen, in der beide auf einem Bauernhof Arbeit verrichten mussten. Frech und mit einigen Kilos zu viel war sie im TV zu sehen. Das Bild links zeigt Nicole Richie auf den American Music Awards 2013. Seitliche Cut-Outs beweisen, dass sich auf der Waage des It-Girls einiges getan hat. Mit schlankem Body, einem Rockstar als Mann und zwei Kindern scheint sie nun ihr Glück gefunden zu haben.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Britney Spears
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Britney Spears

2003 wickelte uns Britney mit Looks wie diesem (links) um den Finger. Jung und unschuldig, verkörperte niemand das Lolita-Image so gut wie Brit. Heiße Bühnenoutfits im Schulmädchen-Look oder bauchfrei präsentierte sie damals stolz ihren perfekten Körper. Nach dem tiefen Fall des Pop-Engels, gelang ihr die Rückkehr ins Show-Business. Das Einzige, was von damals bleibt, sind einige angefutterte Kilos mehr auf den Hüften. Etwas ründlicher, lernen wir sie nun als gereifte Frau kennen.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Jennifer Hudson
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Jennifer Hudson

Bei den Wörtern "Stars" und "Gewicht" schießt uns sofort ein Name durch den Kopf: Jennifer Hudson. Die Sängerin verlor in sieben Monaten satte 27 Kilo und ist in die Riege der Schlank-Stars eingegangen. Nicht zu dünn und nicht zu dick, hat Jennifer nun ihr Idealgewicht gefunden. Nichts erinnert mehr an die korpulente Schauspielerin, die wegen ihres Übergewichtes nie die Aufmerksamkeit bekam, die sie heute verbuchen kann.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Jennifer Love Hewitt
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Jennifer Love Hewitt

Muskulöse Arme, flacher Bauch, schmale Taille und ein zartes Gesicht machten Jennifer Love Hewitt zu einer beliebten Schauspielerin. Doch auch ihr makelloser Körper kam nicht ohne Veränderungen durch die Jahre. Nur ein Jahr trennt diese beiden Bilder: Links zeigt sie im März 2010 bei der Feier der 100. Episode von "Ghost Whisperer", rechts ist sie im August 2011 deutlich kurviger zu sehen.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Jessica Simpson
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Jessica Simpson

Auf den ersten Rängen der Jojo-Stars ist definitiv auch Jessica Simspon vertreten. Kaum jemand wurde mehr um ihren tollen Body beneidet. In Musikvideos und Filmen ständig bauchfrei und in kurzen Shorts zu sehen, lebte ihr Erfolg auch von ihren Idealmaßen. Doch nach der Geburt ihrer zwei Kinder ging es auch mit dem perfekten Körper bergab. Ein volles Gesicht, ein leichtes Doppelkinn und ein speckiger Körper ließen die Sängerin den Wunsch hervorbringen, endlich wieder abzunehmen. Doch das gestaltet sich auch für Jessica Simpson nicht so leicht, wie gedacht...

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Karl Lagerfeld
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Karl Lagerfeld

Mit Worten wie "Übergewicht ist schlimmer als Magersucht" machte sich der Modezar alles andere als beliebt. Doch was ist das? Ganz hinten im Fotoalbum versteckt und fast vergessen, findet sich ein altes Bild von Karl Lagerfeld aus dem Jahr 2000. Deutlich übergewichtig, fächert sich der mopsige Modemacher frische Luft zu, während er neben seinem dünnen Model über den Lafsteg geht. Von den Pfunden hat er sich verabschiedet, seinem Stil ist er jedoch treu geblieben.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Lindsay Lohan
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Lindsay Lohan

Das Abnehmen nicht immer die bessere Alternative sein muss, beweist uns Lindsay Lohan. Die Folgen ihrer Drogensucht sind ihr an den Körper gemeißelt: leerer Blick, hervorstehende Wangen, knochige Schultern und dürre Beine. Mit diesem Aussehen schockierte die Schauspielerin im Jahr 2009. Mit einem tollen Körper gesegnet, war Lilo eine gefragte Schauspielerin, die durch ihre Natürlichkeit punktete. In diesem Magerlook wollte sie jedoch niemand sehen. Ein Glück sieht das heute wieder anders aus: Das rechte Bild zeigt die Sängerin im November 2012 mit kleinem Bäuchlein auf der Premiere von "Liz und Dick" und gefällt uns damit um einiges besser.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Matthew McConaughey
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Matthew McConaughey

Ein weiteres Negativbeispiel für Gewichtsschwankungen der Stars ist Matthew McConaughey. Für die Rolle eines Aidskranken hungert sich der Hollywoodbeau bis auf die Knochen runter. Als gekürter "Sexiest Man Alive" punktete der sportliche Schauspieler durch definierte Muskeln, breite Schultern und ein markantes Gesicht. Doch mit diesem Aussehen werden ihm die Frauen nicht mehr zu Füßen liegen.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Tori Spelling
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Tori Spelling

Nach Magersuchts-Beschuldigungen nun das! Tori Spelling, bekannt geworden durch die TV-Serie "Beverly Hills 90210", machte in der Vergangeheit vor allem wegen ihres klapperdürren Körpers Schlagzeilen. Das genau diese Frau sich während ihrer Schwangerschaft so gehen lässt, hätte wohl niemand gedacht. Die plus 20 Kilo Gewicht sind ihr deutlich anzusehen, sogar das Gesicht ist aufgeschwemmt.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Janet Jackson
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Janet Jackson

Neidisch mussten wir schon früh einsehen, dass der Ehrgeiz, das Durchhaltevermögen und die harte Arbeit von Janet Jackson nicht nur spürbar, sondern auch sichtbar waren. Mit einem Sixpack rockte sie über die Bühnen der Welt. Doch auch Miss Jackson kann nicht ganz auf Naschereien verzichten, wie wir im Jahr 2005 sehen konnten (rechts). Die Gewichtszunahme tat ihrem Ehrgeiz jedoch keinen Abbruch, sodass sie 2013 wieder völlig erschlankt über die roten Teppiche schwebte.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Mariah Carey
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Mariah Carey

Als Sexbombe verrufen, machte Popsängerin Mariah Carey in tiefdekolletierten Outfits und kurzen Röckchen die Bühnen unsicher. Knackiger Po, laszive Posen und große Brüste verhalfen ihr zu diesem Image. Heute will sie davon nichts mehr wissen und ist der Rolle der Übermutter verfallen: Dezentes Make-Up, schlichte Kleidung und ein paar übriggelassene Schwangerschaftspfunde weisen darauf hin.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Robbie Williams
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Robbie Williams

Das nicht nur wir Frauen mit Übergewicht zu kämpfen haben, zeigt uns Robbie Williams. Links ist er bei einem Bühnenauftritte im Jahr 2005 zu sehen. Cooler Look und flacher Bauch bescherten ihm treue Groupies. Nur sieben Jahre später präsentiert sich der Sänger mit circa zehn Kilo mehr auf den Rippen. Mit Mondgesicht feierte er sein Revival.

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Jake Gyllenhaal
© Getty Images
Gewichtsachterbahn der Stars

Jake Gyllenhaal

Oberkörperfreie Auftritte, wie in "Prince of Persia", ließen uns einst die Kinnladen runterklappen. Als Frauenschwarm gab Jake Gyllenhaal mit seinen Muskelmassen das Idealbild eines Mannes ab und ließ die Frauenherzen höher schlagen. Nun ist nur noch ein abgemagerter Schauspieler übrig, der sich für seine Rolle in "Nightcrawler" runterhungert (links). Eingefallene Wangen und tiefe Augenringe sind nun zu seinem Markenzeichen geworden. Wir hoffen, dass Herr Gyllenhaal ganz bald wieder so toll aussieht wir früher!

Abnehm-Tipps finden Sie hier>>
Mehr zum Thema Stars gibt es hier>>

Grüner Spargel
Die Spargelzeit ist im Anmarsch – lecker! Wir freuen uns auf schmackhafte Spargelgerichte. Wer etwas Abwechslung möchte, kann statt zum klassisch weißen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...