3. September 2021
Sonnenblumen schneiden: Die 3 besten Tipps

Sonnenblumen richtig schneiden: Die 3 besten Tipps

Jetzt blühen sie wieder vielerorts in voller Pracht: Sonnenblumen. Wir verraten Ihnen 2 praktische Tricks, wie Sie die gelben Blumen richtig schneiden, um lange etwas von ihnen zu haben. 

Von Juni bis in den Oktober hinein blühen sie wieder überall: Unsere geliebten Sonnenblumen. Wie Sie die großen gelben Blumen richtig schneiden, damit sie im Garten oder in der Vase lange halten, verraten wir hier.

Sonnenblumen richtig schneiden: Die besten Tipps

1. Sonnenblumen für die Vase schneiden

Sie wollen sich den Sommer ins Haus holen? Wenn Sie diese Tipps beherzigen, halten die Sonnenblumen in der Vase bis zu zwei Wochen lang. Schneiden Sie die Blumen immer am Vormittag ab. Wichtig ist zudem, dass die Pflanzen trocken sind, wenn Sie sie schneiden. Schauen Sie vorher nach, welche Pflanzen ihre Blüten noch nicht ganz geöffnet haben und schneiden Sie davon dann so viele ab, wie Sie möchten. Finger weg von bereits vollständig geöffneten Pflanzen, sie halten nicht mehr lang in der Blumenvase. Verwenden Sie zum Schneiden eine Gartenschere mit scharfer Klinge, damit der Pflanzenstiel nicht zu sehr beschädigt wird. Bevor Sie die Blumen in die Vase stellen, schneiden Sie noch die unteren Blätter der Pflanze ab.

>> Die schönsten Sommerblumen für den Garten

2. So schneiden Sie Sonnenblumen für den Herbst

Damit Ihre Sonnenblumen im Garten auch im nächsten Jahr wieder wunderschön blühen, sollten Sie diese im Herbst schneiden. Unter Gärtnern ist es üblich, diese ganz zurückzuschneiden. Kein Wunder, denn die vertrockneten Pflanzen mit ihren hängenden Blütenköpfen sind wahrlich kein schöner Anblick. Reißen Sie die Blumen aber bitte niemals aus dem Boden heraus, sondern benutzen Sie immer eine Gartenschere, um die Blumen zurechtzustutzen. So können Sie sich auch im folgenden Jahr erneut über den Anblick der Blumen freuen.

Im Video: So blüht Ihr Rosengarten besonders prächtig

3. Sonnenblumen im Topf: Schneiden oder besser nicht?

Tatsächlich müssen Sie Sonnenblumen, die im Topf blühen, nicht schneiden. Verblühte Blütenköpfe müssen nicht entfernt werden, weil sie noch nachreifen könnten. Lassen Sie die Pflanze also am besten unberührt.

>> So bleiben Schnittblumen lange frisch

Pampasgras
Pampasgras ist aktuell voll im Trend und zwar sowohl als Ziergras im Garten als auch als Deko in der Vase. Wie Sie Pampasgras im Garten richtig schneiden, damit...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...