Nicht nur zum Zähneputzen: Putztricks mit Zahnbürsten

Nicht nur zum Zähneputzen: Putztricks mit Zahnbürsten

Werfen Sie Ihre alte Zahnbürste nicht weg, denn sie kann Ihnen im Haushalt noch von Nutzen sein. Wir verraten 6 praktische Haushaltstricks mit alten Zahnbürsten.

Zahnbürste in der Hand
© iStock
Wir verraten 6 praktische Haushaltstricks mit alten Zahnbürsten.

Der Klassiker: Zum Fugen säubern

Ausrangierte Zahnbürsten sind gerade beim Badputzen nützliche kleine Helfer, denn sie kommen wirklich in jeden noch so kleinen Winkel. Mithilfe der guten alten Zahnbürste werden zum Beispiel Fugen oder auch Abflüsse in kurzer Zeit wieder strahlend sauber. Tipp: Bei hartnäckigen Verschmutzungen verwenden Sie am besten eine aussortierte elektrische Zahnbürste.

Tastatur säubern

Krümel und Co. können Sie mit einer Zahnbürste einfach von Ihrer Computer-Tastatur entfernen. Auch Fernbedienungen lassen sich zwischendurch fix mit einer aussortierten Zahnbürste sauber zaubern.

Fahrradkette reinigen

Wer viel mit dem Rad unterwegs ist, muss ab und an auch mal die Fahrradkette reinigen. Bevor es ans Ölen der Kette geht, verwenden Sie eine alte Zahnbürste, um groben Schmutz zu entfernen.

Helferlein beim Küchenputz

Abflusssieb, Gemüsereibe oder die Herdschalter lassen sich unkompliziert mit einer Zahnbürste reinigen.

Schuhe putzen

Eine alte Zahnbürste eignet sich perfekt zum Schuhe putzen. So können wir damit beispielsweise groben Dreck von unseren Schuhen oder deren Sohlen entfernen.

Zum Pflegen des Föhns

Bei Föhnen sammelt sich über kurz oder lang Schmutz im Filter am hinteren Teil. Das hat zur Folge, dass die Luft nicht mehr richtig zirkulieren kann. Mit einer alten Zahnbürste lässt sich der Filter prima reinigen.

Wir alle kennen es: Nach dem Backen haben sich Essenreste ins Backblech eingebrannt und man bekommt sie einfach nicht herunter. Wegschmeißen müssen Sie das...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...