Dusche reinigen: Nie mehr Schrubben mit diesem Hausmittel

Dusche reinigen: Nie mehr Schrubben mit diesem Hausmittel

Stumpfe Wanne und verkalkte Fliesen trotz ständigem Abziehen? Die Dusche ist wohl der Endgegner, wenn es ums Putzen geht... Das Reinigen dauert ewig und müsste eigentlich ständig wiederholt werden. Doch zum Glück kennen wir da einen praktischen Trick: Mit diesem Hausmittel putzt sich die Dusche wie von selbst!

Dusche reinigen: Dank diesem Hausmittel nie mehr schrubben

Eine glänzende Duschkabine ist ein absoluter Hingucker, der das ganze Badezimmer sauber und rein wirken lässt. Um das hinzubekommen, braucht es aber ganz schön viel Zeit und Arbeit. Denn damit Sie Kalkablagerungen auf den Fliesen und der Wanne verhindern, müssen Sie nach jedem Gebrauch akribisch das Wasser an den Wänden abziehen und alles gründlich abtrocknen. Oder Sie greifen sehr regelmäßig zu Schwamm und Putzmittel. Wer hat da schon Lust drauf?

Wir haben zum Glück noch eine praktischere Idee: Mit diesem einen Hausmittel sparen Sie sich ab jetzt ganz viel Zeit und Arbeit...

Auch spannend: Darum sollten Sie beim Badezimmer putzen eine Kerze verwenden >>

Klarspüler hilft gegen Kalk in der Dusche

Um die Dusche nachhaltig frei von Kalk zu halten, sollten Sie ganz einfach Klarspüler einsetzen! Das Mittel, welches Sie normalerweise in die Spülmaschine tun, verhindert das Ablagern von Kalk auf Fliesen und Wanne. So kommt es gar nicht erst zu der ungeliebten stumpfen, schmutzigen Optik im Badezimmer.

Und so geht's: Mischen Sie einfach ein paar Tropfen Klarspüler in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche. Sprühen Sie nach dem Duschen nun mit der Mischung auf die Duschwände und wischen Sie diese kurz ab. Von jetzt an perlen Wasser- und Seifenreste einfach ab. Ein Traum! Wiederholen Sie dies von Zeit zu Zeit, wenn Sie das Gefühl haben, dass die abperlende Wirkung nachlässt.

Tipp: Neben der Dusche können auch andere Dinge mit Klarspüler zum Glänzen gebracht werden - zum Beispiel Fenster, Laminat oder Bodenfliesen. Geben Sie einen ganz kleinen Spritzer (nicht zu viel, dann wird es rutschig) ins Reinigungswasser.

Im Video: Natürliche Hausmittel als Putzmittel

Ob Laminat, Fliesen, PVC oder Echtholzboden – wir wissen, welche 9 Hausmittel sich für die verschiedensten Bodenbeläge eignen.
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...