24. September 2021
Darum sollten Sie immer Pfeffer mit in die Wäsche geben

Darum sollten Sie immer Pfeffer mit in die Wäsche geben

Tatsächlich ist das kein Scherz: Warum Sie unbedingt schwarzen Pfeffer zu Ihrer Wäsche geben sollten, verraten wir Ihnen hier.

Darum sollten Sie unbedingt schwarzen Pfeffer in die Wäsche geben

Pfeffer hat so gut wie jeder zu Hause – vorwiegend kommt er wohl normalerweise in der Küche und auf dem Esstisch zum Einsatz. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Gewürz aber außerdem unbedingt verwenden sollten: und zwar beim Wäschemachen! Ein Scherz? Keinesfalls! Tatsächlich ist schwarzer Pfeffer ein super Wäsche-Trick. Lesen Sie hier, warum.

Pfeffer in der Waschmaschine ist DER Haushalts-Trick schlechthin. Auch wenn es komisch klingt – das Gewürz hat eine positive Wirkung auf unsere Kleidung. Beim Waschen verlieren farbige Kleidungsstücke ihre Leuchtkraft, weiße Wäsche wird mit der Zeit gelblich oder gräulich. Schwarzer Pfeffer verhindert dies auf natürlichem Wege.

Pfeffer wirkt natürlich gegen Verfärbung und Ausbleichen

Anstatt bleichende Chemiekeulen oder farbschützende Zusätze einzusetzen, die die Rohre verunreinigen, greifen Sie demnächst zu einer natürlichen und günstigeren Methode: Pfeffer!

Geben Sie zum regulären Waschpulver einen fein gemahlenen Teelöffel schwarzen Pfeffer mit in die nächste Waschladung. Dieser gehört jedoch nicht ins Waschpulver-Fach, sondern direkt in die Trommel. Die Wirkung des Pfeffers entfaltet sich vor allem bei niedrigeren Temperaturen ideal. Das Gewürz schleift minimal Seifenrückstände aus den Fasern der Kleidung – diese sind der Grund, warum unsere Kleidung mit der Zeit ausbleicht oder verfärbt.

Auch interessant: So trocknen Sie Ihre Wäsche im Winter schnell und ohne Schimmelbildung >>

Pfeffer hilft also nicht nur, Ihre Wäsche besonders intensiv zu reinigen, sondern schützt dabei auch noch die Farb- und Leuchtkraft Ihrer Kleidung auf natürliche Weise!

Im Video: Frischgewaschene Kleidung stinkt? Das hilft!

Backblech reinigen: Verschmutzungen mit Hausmitteln entfernen
Das Backblech macht in der Küche einiges mit – unschwer zu erkennen an den eingebrannten Flecken. Doch wie bekommt man die eigentlich wieder weg? Wir kennen das...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...