Wasser mit Geschmack: So bereiten Sie den Trend Infused Water zu

So bereiten Sie den Trend "Infused Water" zu

Normales Wasser ist Ihnen zu fade? Peppen Sie es doch mal mit verschiedenen Früchten oder Gemüse geschmacklich auf. Das sorgt gerade im Sommer für erfrischende Momente. Außerdem ist der Drink ein toller Hingucker auf jeder Tafel. Wie Sie den Trend ganz einfach zu Hause nachmachen können, zeigen wir hier.

Trend Infused Water: Wasser mit Früchten im Glas
© iStock
So bereiten Sie den Trend "Infused Water" zu

Wer sich mehr Abwechslung in puncto Wasser wünscht, für den ist der sommerliche Trend "Infused Water" aus den USA genau das Richtige. Ganz simple Zutaten, wie Obst oder Gemüse, machen normales Wasser zu einem echten Hingucker. Das Geschmackswasser ist zudem kalorienarm, günstig und kinderleicht selbst herzustellen. Außerdem wissen wir beim Selbermachen immer genau, was drin ist und müssen keine Zusätze, wie etwa künstliche Aromen, befürchten.

So bereiten Sie das Wasser mit Geschmack zu

Bei der Wahl der Zutaten können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Das "Infused Water" lässt sich entweder in der fruchtigen Variante oder aber mit Gemüse zaubern.

Als Früchte eignen sich etwa:

  • Zitrusfrüchte
  • Erdbeeren
  • Johannisbeere
  • Brombeeren
  • Blaubeeren
  • Himbeeren
  • Melonen
  • Äpfel

Gemüse für "Infused Water":

  • Gurke
  • Ingwer
  • Zitronenmelisse
  • Thymian
  • Minze
  • Basilikum

Zubereitung:

1. Das Lieblingsobst in Stücke oder hübsche Scheiben schneiden. Kleine Früchte, wie etwa Blaubeeren, aber nicht zerschneiden, sie sehen im Drink im Originalzustand schöner aus.

2. Wenn gewünscht und je nach Rezept, frische Kräuter hinzufügen.

3. Die Zutaten in eine schicke Glaskaraffe oder portionsweise in Gläser füllen und Wasser hinzugeben. Dann gilt es, sich noch ein wenig zu gedulden, da alles noch für ungefähr eine Stunde durchziehen muss. Besonders erfrischend ist es, wenn Sie das Ganze vor dem Servieren noch mit Eiswürfeln aufpeppen und ein paar Strohhalme (etwa diese wiederverwendbaren Strohhalme aus Glas) hinzufügen. Fertig ist der sommerliche Drink mit Geschmack.

Rezept für Gurken-Zitronenwasser

  • 1/2 Zitrone
  • 1/4 Gurke
  • Wasser

Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Ebenso mit der Gurke verfahren und beides in eine Glaskaraffe geben. Wasser in die Karaffe füllen und nach Belieben Eiswürfel hinzufügen. Fertig ist das Zitronen-Gurkenwasser.
Auch interessant:
Schlankwasser mit Apfel und Zimt
Schlankwasser: Ingwer-Zitronen-Drink
Sommerdrinks mit Erdbeeren

Aufgepasst, hier kommt ein sommerlich leichtes Rezept für alle Melonen-Fans: Die Wassermelonen-Pommes. Wie Sie diese zubereiten, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...