21. Dezember 2011
Espresso-Shortbread

Espresso-Shortbread

Espresso-Shortbread. Darüber wäre sogar die Queen very amused.

Espresso-Shortbread
© Jalag Syndication
Espresso-Shortbread

FÜR 60 STÜCK:

  • 360 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 230 g Butter
  • 2 EL Instant-Espressopulver

Zubereitung:

  1. Zutaten verkneten, 30 Minuten kalt stellen. Teig ca. 7 mm dick als Rechteck (ca. 27 × 23 cm) ausrollen, 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teigplatte längs und quer in jeweils ca. 4,5 cm breite Streifen schneiden, sodass gleichmäßige Quadrate entstehen. Diese diagonal halbieren.
  3. Dreiecke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Holzstäbchen einige Löcher hineinstechen. Bei 180 Grad 15–18 Minuten backen.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Stunde

Pekannuss-Rauten
Gefüllt mit Mandarinen-Konfitüre.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...