28. Januar 2021
Überbackenes Hähnchen Mozzarella: Kalorienarmes Rezept

Überbackenes Hähnchen Mozzarella: Kalorienarmes Rezept

Lecker muss nicht zwingend Kalorienbombe heißen: Wir verraten Ihnen ein Rezept für überbackenes Hähnchen mit Tomate Mozzarella, das Sie hemmungslos genießen dürfen.

Überbackenes Hähnchen Tomate Mozzarella

© iStock
Warm aus dem Ofen – lecker!

Vor allem im Winter schmeckt Überbackenes köstlich! Der warme, geschmolzene Käse ist einfach das i-Tüpfelchen, auf das wir nicht verzichten möchten. Doch was, wenn ein paar Kilos runter sollen? Kein Problem – Überbackenes geht trotzdem! Probieren Sie unser leckeres Rezept für überbackenes Hähnchen Tomate Mozzarella.

30 Minuten
leicht

Zutaten

für 1 Portionen
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 120 g Tomaten
  • 100 g Mozzarella
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen und abtupfen. In Salz und Pfeffer würzen, dann scharf anbraten.
  2. Eine Tomate in Scheiben schneiden. Die restlichen Tomaten in kleine Stücke schneiden, mit Oregano würzen und in die Pfanne geben. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  4. Hähnchen und Tomaten in eine Auflaufform geben. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten oben drauf legen. Die Mozzarellascheiben darüber geben.
  5. Für 20 Minuten bei 160 Grad backen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,925 kJ
460 kcal
Lade weitere Inhalte ...