Hochzeits-DIY: Taschentücher für die Freudentränen selbermachen

Taschentücher für Freudentränen zum Selberbasteln

Verliebt, verlobt und (fast) verheiratet! Unserer lieben Kollegin Olga geht es wie vielen Bräuten - sie steckt in den Hochzeitsvorbereitungen, plant, organisiert was das Zeug hält und bastelt nebenbei viele Dinge für ihre Hochzeit einfach selbst. Mit Ihnen teilt sie ihre kreativen Anleitungen und erklärt, wie diese leicht selber zu basteln sind. Danke, Olga und alles Gute!

Süße Taschentücher für die Freudentränen
© intophoto / O. Buss
Taschentücher für Freudentränen zum Selberbasteln

Taschentücher für die Freudentränen

Sie brauchen:

  • Papier oder Pappe
  • Dekoband Ihrer Wahl
  • Taschentücher
  • Eine romantisch-schöne Hochzeit, die Ihren Gästen tatächlich Freudentränen beschert
Olgas Bastelein für ihre Hochzeit
© intophoto / O. Buss
Unser Hochzeits-Special: Unsere liebe Kollegin und Braut Olga, teilt mit Ihnen auch noch folgende Bastelanleitungen:
→ Einladungskarten für Ihre Hochzeit
→ Tischkärtchen inklusive Geschenkebox
→ Herz-Tischdekoration zum Selberbasteln
Zu unserem großen Hochzeits-Special kommen Sie hier>>

So geht's:

1 Kärtchen abmessen: 24,75 x 99mm. Auf ein A4 Blatt passen ungefähr 24 Kärtchen.

2 Zur besseren Veranschaulichung, einfach unsere PDF-Vorlage kostenlos downloaden und Ihr eigenes Symbol, Ihre Initialen oder jede andere Art von Text auf den Kärtchen plazieren.

3 Die Kärtchen nun ausdrucken und ausschneiden.

4 Die fertigen Kärtchen einfach auf das Taschentuch legen und mit einer Schleife des Bands befestigen - fertig!

Selbst gebastelte Hochzeitseinladungskarten
Wenn eine pompöse Hochzeitseinladung voller Spitze, Perlen und Herzchen bei Ihnen eintrifft, können Sie nur die Augen verdrehen? Keine Sorge, es gibt auch...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...