Schminktipps: Rouge schminken

Schminktipps: Rouge schminken

Rouge ist der Make-up-Star, es zaubert immer Frische ins Gesicht. Das Auftragen von Rouge variiert bei unterschiedlichen Gesichtsformen. Star-Visagistin Patricia Bontscheff zeigt, wie Sie das perfekte Rouge schminken und wie Sie Ihre Gesichtsform damit optimieren.

schminken-Grundierung-Fertig
© Emmie Besse
Schminktipps: Rouge schminken

Bevor Sie anfangen das Rouge aufzutragen sollten Sie das Gesicht reinigen und die Grundierung auftragen. Ein perfektes Rouge ist abhängig von Ihrer Gesichtsform. Wir haben die verschieden Rouge-Techniken zusammengestellt.

Hier finden Sie die Schminkanleitung für eine gelungene Grundierung>>

Hier finden Sie die Schminkanleitung für ein gelungenes Augen-Make-Up>>

Hier finden Sie die Schminkanleitung für gelungene Lippen>>

Schminktipps Rouge
© Emmie Besse
Schminktipps: Rouge schminken

Step 1: Das Rouge

Ein breiter, flacher Pinsel ist ideal zum Auftragen von Puderrouge. Man setzt am besten auf dem höchsten Punkt des Jochbeins an. Klopfen Sie den Pinsel vorher etwas ab, damit nicht zu viel Farbe auf die Wangen kommt. Übergänge verwischen oder überpudern.

schminken-rouge-step-2
© Emmie Besse
Schminktipps: Rouge schminken

Step 2: Das Rouge verteilen

Mit einem weichen Pinsel können Sie das Rouge leicht verteilen. Dadurch wirkt der taint ebenmäßiger.

schminken-rouge-step-3
© Emmie Besse
Schminktipps: Rouge schminken

Step 3: Die Highlights

Zum Schluss mit einem dicken Pinsel Puderrouge auf Schläfen, Stirn und Kinn tupfen. Das ist auch eine ideale Methode, um den Teint nach einem langen Tag ausgehfein zu machen. So strahlt er sofort frisch und verführerisch.

schminken-rouge-step-4
© Emmie Besse
Schminktipps: Rouge schminken

Step 4: Die Korrektur

Mit einem Kompakt-Make-up können Sie korrigiren oder den Farbton ihres Rouge abschwächen.

schminken-rouge-fertig
© Jalag Syndication
Schminktipps: Rouge schminken

...und fertig!

Grundierung und das Rouge sind nun aufgetragen. Jetzt fehlen für ein perfektes Make-up nur noch ein unwiederstehliches Augen-Make-up und schön geschminkte Lippen.

Verfolgen Sie unsere Schmick-Serie online. Das nächste Thema: Augen-Make-Up Step by Step>>

Rouge Schminktricks
© Jalag Syndication
Schminktipps: Rouge schminken

So unterstreichen Sie Ihre Gesichtsform

1. Viereckig: Dunkler Puder links und rechts am Haaransatz und an den markanten Kieferknochen lässt das Gesicht ovaler wirken. Rouge betont die oberen Wangen

2. Dreieckig: Tupfen von dunk- lem Puder rechts und links am Haaransatz und an der Kinnspitze platzieren. Rouge kommt kreisför- mig auf die Wangenmitte

3. Rund: Am oberen Haaransatz beginnend dunkles Puder bis Ohrhöhe, dann Richtung Mund- winkel ziehen. Rouge kreisförmig auf die Jochbeinmitte tupfen

4. Länglich: Je einen langen Streifen dunklen Puder auf Stirn- mitte und Kinnpartie setzen. Rouge kommt kreisförmig auf die Wangen. Das kürzt optisch

5. Breite Nase: Sie wirkt schma- ler, wenn man ihre Seiten von den Brauen bis zu den Nasenflügeln mit dunklerem Puder schattiert. Das Jochbein mit Rouge betonen

6. Oval: Auf den oberen Wangen- knochen ist das Rouge hier optimal platziert. Es läuft spitz zur Nase hin aus. Ein Hauch dunkler Puder darunter öffnet das Gesicht

Hier finden Sie weitere Themen, die Sie interessieren könnten:

Schminktipps für dunkle Typen>>

Schminktipps für helle Typen>>

Wimperntusche im Test>>

Last Minute Kosmetikprodukte>>

Natürliche, volle Brauen liegen im Trend. Doch was, wenn wir mit feinen, hellen Härchen da nicht ganz mithalten? Die Augenbrauen zu färben kann tolle Ergebnisse...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...