Mit diesem Trick ziehen Sie den perfekten Lidstrich in unter 1 Minute

Mit diesem Trick ziehen Sie den perfekten Lidstrich in unter 1 Minute

Sie möchten endlich Eyeliner auftragen, wie ein Profi? Dann aufgepasst. Wir haben einen genialen Trick entdeckt, mit dem der perfekte Lidstrich in nur 1 Minute gelingt. Und zwar JEDEM!

Egal, wie oft wir es auch probieren, der Lidstrich will und will einfach nicht gelingen. Und dann dieses ständige Ausbessern, weil das Produkt in die Lidfalte gerutscht ist oder der Strich eher an eine Zickzack-Linie erinnert! Kommt Ihnen bekannt vor? Dann aufgepasst. Wir haben jetzt tatsächlich eine ziemlich smarte Lösung entdeckt, wie wirklich jeder den Lidstrich in unter 1 Minute perfekt hinbekommt.

So gelingt jedem der perfekte Lidstrich in 1 Minute

Stopp, werfen Sie den Eyeliner noch nicht genervt in die Ecke. Die Lösung für das Problem liegt näher, als wir bisher gedacht haben. Vergessen Sie Eyeliner-Stempel, Schablonen und Co. Alles, was es für den perfekten Lidstrich braucht, ist: den Finger! Und so geht's:

  1. Halten Sie den Zeigefinger genau vor die Stelle, wo Sie normalerweise Eyeliner auftragen würden. Schauen Sie dabei am besten in den Spiegel.
  2. Merken Sie sich die Stelle gut. 
  3. Bemalen Sie nun die Seite Ihres Zeigefingers mit etwas cremigem Kajal in Ihrer Lieblingsfarbe.
  4. Setzen Sie den Finger an die Stelle an, wo der Lidstrich beginnt und ziehen den Finger vorsichtig in Richtung Schläfe. Fertig ist der perfekte Lidstrich!

Im Video: SO lässt sich Eyeliner noch leichter auftragen

Psst... Nicht nur die Fingerspitze ist ideal, damit der Lidstrich endlich perfekt gelingt. Hat der Kajal dann auch noch die perfekte Temperatur, klappt es fast wie von selbst. Mehr dazu im Video:

Wenn Sie Ihren Eyeliner SO tragen, liegen Sie voll im Trend >>

Im Video der Make-up-Artistin und Erfinderin Bex Campbell können Sie sich den Eyeliner-Trick noch einmal ganz genau ansehen:

Auch spannend: Lined Eyes als schnelles Alltags-Make-up >>

Mit diesen Produkten gelingt der perfekte Lidstrich:

 

Lesen Sie auch: Dieser Augenbrauenstift aus der Drogerie ist Testsieger >>

So gelingt der perfekte Lidstrich mit Schlupflidern

Sie haben Schlupflider und würden Ihre Augen gerne mit Eyeliner betonen? Das geht trotzdem! Und zwar mit der richtigen Technik. Am besten und einfachsten gelingt der Lidstrich mit dem Bat Wing Liner. Dabei erinnert der Lidstrich an einen kleinen Fledermausflügel. Durch den Bat Wing Liner wird die kritische Lidfalte einfach übersprungen, wodurch unschöne Dellen oder ein krummes und schiefes Erscheinungsbild gekonnt vermieden werden.

Was ist besser: Kajal oder Eyeliner?

Das kommt ganz darauf an, welchen Effekt Sie erzielen möchten. Eyeliner wirkt immer etwas härter und erfordert daher auch besonders viel Präzision. Kajal lässt den Lidstrich weicher und natürlicher wirken. Außerdem verzeiht das Produkt kleine Patzer. Ein weiterer Vorteil vom Kajal ist, dass das Produkt auf der Wasserlinie aufgetragen werden kann. Für Lidstrich-Anfänger empfiehlt sich entweder ein Kajal oder ein Gel-Eyeliner. Letztere gleiten besonders gut über die Haut, außerdem liegt der Stift gut in der Hand.

Die besten Hilfsmittel für einen perfekten Lidstrich

Nicht nur der richtige Eyeliner oder Kajal helfen uns dabei, den Lidstrich leichter zu ziehen. In Kombination mit Hilfsmitteln werden wir in Windeseile zum Lidstrich-Profi. Besonders beliebt sind beispielsweise der wasserfeste Eyeliner mit integrierter Schablone von L'Oréal Paris. Alternativ können natürlich auch ein Löffel, eine Gabel, Zahnseide oder Klebeband zur Hilfe genommen werden, um den perfekten Lidstrich zu ziehen.

Um heller oder blasser Haut mehr Ausdruck zu verleihen, kommt es auf das richtige Make-up an. Hier verraten wir Ihnen Schminktipps und Produkte, die perfekt auf...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...