"Der Bachelor"-Niko Griesert: Eklat in der Nacht der Rosen

"Der Bachelor"-Niko Griesert: Eklat in der Nacht der Rosen

Die ersten Dates, Küsse und tiefgründigen Gespräche bei "Der Bachelor" liegen hinter Niko Griesert. In der RTL-Kuppelshow sucht der 30-Jährige aktuell die große Liebe im TV. In der neuesten Bachelor-Folge kommt es allerdings in der Nacht der Rosen zu einem Eklat der Extraklasse. 

© TVNOW
Niko Griesert verteilt als "Der Bachelor" die Rosen bei RTL. 

"Der Bachelor": Niko Griesert sucht die große Liebe

Trotz Coronapandemie sucht IT-Projektmanager Niko Griesert aktuell als "Der Bachelor" seine große Liebe im TV. In den ersten vier Folgen lernte der Rosenkavalier seine 22 Kandidatinnen besser kennen und kam einigen von ihnen ziemlich nahe – sogar die ersten Küsse fielen auf den romantischen Einzeldates. 

Mittlerweile kämpfen noch 11 Frauen um das Herz des 30-Jährigen: Die Mädels in der Ladysvilla fahren mittlerweile ihre Krallen ordentlich aus – Stress ist da vorprogrammiert! In der letzten Folge kam es dabei sogar zum ersten handfesten Zickenkrieg zwischen Linda und Kim Virgina. Der Grund:  Linda äffte Kandidatin Anna nach, als sie Niko ein Kompliment für seinen Look machte. Diese konnte über den vermeintlichen Scherz so gar nicht lachen. Schließlich mischte sich Kim Virginia in die Situation ein und feuerte ebenfalls gegen Linda. 

Achtung Spoiler! Das passiert in der fünften Folge

In der fünften Bachelor-Folge heißt es für die 11 verbliebenen Kandidatinnen Koffer packen, denn: "Der Bachelor" entführt sie Single-Damen in eine neue Bleibe nach Bayern. Doch auch die neue Umgebung scheint nicht für Harmonie in der Ladys-Villa zu sorgen. Der Grund: Der 30-Jährige scheint mit Komplimenten bei einigen Damen nur so um sich zu schmeißen – während andere kaum Aufmerksamkeit von ihm bekommen. In der aktuellen Kuppelshow-Folge scheint ihm sein eigenes Verhalten jetzt etwas über den Kopf zu wachsen. 

Als Kandidatin Denise Hersing in der Nacht der Rosen gleich zu Beginn das Gespräch mit dem "Bachelor" sucht, erhofft die 24-Jährige sich etwas mehr Klarheit, denn: Niko und sie küssten sich gleich zu Beginn, der 30-Jährige bereute wenig später den Kuss und gab der Flugbegleiterin eine Abfuhr. Als Denise wissen möchte, wo die beiden stehen, reagiert der Bachelor unterkühlt – seiner Meinung nach gehe es bei diesem Gespräch nur um eingeforderte Bestätigung. Er erklärt im Einzelinterview: 

Da verliert man einfach mein Interesse.

"Der Bachelor": Diese Mädels müssen gehen

Demnach wünsche sich der 30-Jährige Gespräche, in denen er die Frauen besser kennenlernen könne. Auch Laura Stella Bühre und Stephie Stark begehen einen ähnlichen Fehler und bekommen in der Bachelor-Entscheidung die Konsequenzen zu spüren: Niko schickt nicht nur Denise nach Hause, sondern auch Laura. Während Denise mit den Tränen kämpft, erklärt Niko abschließend gefasst, dass die Beziehung zu der 24-Jährigen mit der Zeit abgeflacht sei. 

© TVNOW
Lade weitere Inhalte ...