Kostenlose Häkelanleitung Cooler Poncho für warme Sommertage

Einfach überwerfen und fertig ist der Hippie-Look. Der coole Style wird durch die Fransen unterstützt. Trauen Sie sich ruhig, denn der Poncho ist ganz leicht zu häkeln und einfach ein wunderbares Sommer-Accessoire für jede Gelegenheit. Die kostenlose Häkelanleitung hier downloaden! Weitere Inspiration und die Möglichkeit zum Austausch bietet die kostenlose Woll-Community woolplace.de.

Häkelanleitung Poncho Cooler Poncho für warme Sommertage © Petra Obermueller/Lana Grossa

 

Poncho 

Modell 17 aus Häkelsonderheft FS/2019 

Größe: Einheitsgröße 

Material: Lana Grossa Gomitolo Summer Tweed (72% Baumwolle, 20% Viskose, 8% Polyamid, Lauflänge 400 m/100 g), 300 in Beige/Braun/Grége/Zartgelb/Rotbraun (Fb 1), Häkelnadel Nr. 3,5 

Maschenprobe: Mit Nadel Nr. 3,5 im Grundmuster gehäkelt, ergeben am Luftmaschenanschlag gemessen 19 M 10 cm und in der Höhe 10,5 Reihen 10 cm 

Grundmuster: Umgekehrte Muscheln: Maschenzahl teilbar durch 8 + 1 M. Beginnt eine R mit Stb, ersetzen 3 Wende-Lm das 1. Stb. Beginnt eine R mit festen Maschen, wird 1 Wende-Lm zusätzlich gearbeitet. 1x die 1.-4. R arb, danach die 3.-4. R wdh.

Einfassung Halsausschnitt: Krebsmaschen: Krebsmaschen werden wie feste Maschen gearbeitet, allerdings arbeitet man nicht wie gewohnt von rechts nach links, sondern in umgekehrter Richtung von links nach rechts. Dadurch, dass die Maschen wie bei herkömmlichen festen Maschen von vorn eingestochen werden, ergibt sich eine sehr feste, obenauf liegende Kante.

Anleitung:

Es werden zwei gleiche Rechtecke gehäkelt. Pro Rechteck 89 Lm + 1 Wende-Lm anschl und die 1. fM in die 2. Lm ab Nd arb. Weiter nach Häkelschrift und 1x die 1.-4. R arb, danach die 3.-4. R wdh. In 68 cm Gesamthöhe Arbeit mit einer 4. R des Musters beenden. Das zweite Rechteck identisch häkeln.  

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trockenen lassen. Fäden vernähen. Nähte lt. Skizze schließen. An den Außenkanten Fransen einknüpfen. Pro Franse 4 Fäden á 30 cm schneiden, doppelt legen und einknüpfen. Den Halsausschnitt mit 1 Rd Krebsmaschen umhäkeln.

Luftmasche
Feste Masche
Stäbchen
3 Stäbchen in eine Einstichstelle und zusammen abmaschen
3 zusammen abgemaschte Stäbchen

Hinweis: Die verwendeten Lana-Grossa-Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Alle Händleradressen auf www.lanagrossa.de/bezugsquellen.

Downloads
Schlagworte: