Kostenlose Strickanleitung Lachsfarbene Kaschmir-Stola und Mütze selber stricken

So schön mollig warm und extra lang ist die lachsfarbene Stola zum Reinkuscheln. Damit auch der Kopf an kalten Tagen warm bleibt, gibt es eine passende Strick-Mütze dazu - ideal für den Herbst und Winter. Super stylisch sieht die Kombination außerdem aus. Die kostenlosen Strickanleitungen können Sie hier downloaden!

lachsfarbene Stola Lana Grossa Lachsfarbene Kaschmir-Stola und Mütze selber stricken © Lana Grossa

STOLA UND AJOUR-MÜTZE LALA BERLIN LOVELY CASHMERE

lachsfarbene Kindermütze und Loop

Lust auf einen Partner-Look? Für die Kids können Sie eine warme Mütze und einen Loop-Schal in der gleichen Wolle stricken!

Strickanleitung FÜR SIE 25/2019

STRICKANLEITUNG STOLA
Modell 11 aus Accessoires 19

Größe: 52 x 180 cm (Breite x Länge)

Material: Lana Grossa Lala Berlin Lovely Cashmere (60% Kaschmir, 25% Polyamid, 15% Schurwolle, Lauflänge 60 m/25 g), 325 g in Lachs (Fb 2); Stricknadel Nr. 9,0 und 10,0. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen

Maschenprobe: Mit Nadel Nr. 9,0 im Grundmuster Hohl- saum-Muster gestrickt ergeben 9,5 M und 15 R 10 x 10 cm.

Grundmuster: Hohlsaum-Muster: Maschenzahl teilbar durch 6 + 5 M + 2 Rand-M. 
Nach Strickschrift arb. Jedes Kästchen stellt 1 M und 1 R dar. Ungerade R bilden die Hin-R, gerade R die Rück-R. 1.–8. R wdh.

Rüsche: Glatt rechts: In Hin-R alle M rechts str, in Rück-R alle M links str.

Randmasche: Glatter Rand: Die erste M jeder R abheben, die letzte M in Hin-R rechts und in Rück-R links str.

Mittelteil: 49 M mit Stricknadel Nr. 9,0 anschlagen. Ab der 1. R nach Strickschrift arb und die M wie folgt einteilen: Rand-M, 5 M vor dem Pfeil, 7 x den Rapport zwischen den Pfeilen wdh, Rand-M. Nach 258 R im Grundmuster in ca. 172 Gesamthöhe alle M locker abketten.

Rüsche: Aus einer Schmalseite mit Nadel Nr. 10,0 je 49 M auffassen und 1 Rück-R linke M str. 1. R (= Hin-R): Rand-M, 2 M rechts, die folgenden 43 M verdoppeln, indem 1 x von vorn und 1x von hinten in die M gestochen wird. R beenden mit 2 M rechts, Rand-M (= 92 M). 2. R (= Rück-R): M str, wie sie erscheinen. 3. R (= Hin-R): Rand-M, 2 M rechts, die folgenden 86 M verdoppeln, 2 M rechts, Rand-M (= 178 M). 4. R (= Rück-R): Wie 2. R. 5. R (= Hin-R): Zwischen den Rand-M alle M rechts str. 6. R: Alle M locker abketten, dabei links str. Rüsche an der anderen Schmalseite ebenso str.

Fertigstellen: Alle Fäden vernähen. Rüsche an der abgeketteten Seite ausdehnen.

STRICKANLEITUNG MÜTZE IM AJOUR-ARAN-MIX
​Modell 10 aus Accessoires 19

Größe: Für Kopfumfang 54–58 cm.

Material: Lana Grossa Lala Berlin Lovely Cashmere (60% Kaschmir, 25% Polyamid, 15% Schurwolle, Lauflänge 60 m/25 g), 75 g Lachs (Fb 2); Nadelspiel Nr. 8,0; Rundstricknadel Nr. 9,0 in 40 cm Länge.

Maschenprobe: Mit Nadel Nr. 9,0 glatt rechts gestrickt ergeben 12 M und 16 Rd 10 x 10 cm.

Ajour-Aranmuster-Kombination: Maschenzahl teilbar durch 38 M. Nach Strickschrift arb. Jedes Kästchen stellt 1 M und Rd dar. Es sind nur die Muster-Rd (ungeraden Rd) gezeichnet. In den Zwischen-Rd (gerade Rd) alle M und U rechts str. 1 x die 1.–29. R str. Rapport zwischen den Pfeilen 2 x str.

Bündchenmuster: 1. Rd: Im Wechsel 1 M wie zum Linksstricken abheben, den Faden dabei hinter der Arbeit führen, 1 M links str. 2. Rd: Im Wechsel 1 M rechts, 1 M links str. 1.–2. Rd wdh.

Ausführung: 60 M anschlagen, M gleichmäßig auf 4 Nadeln verteilen und zur Rd schließen. 1 Rd rechte M str. Danach 6 cm im Bündchenmuster str. Anschließend die M auf die Rundstricknadel Nr. 9,0 nehmen und 1 Rd rechte M str, dabei 16 M wie folgt zunehmen: *** 3 x die Sequenz *4 M rechts, 1 M aus dem Querfaden str* wdh, im Anschluß noch 3 M rechts str und 1 weitere M aus dem Querfaden str. (= 19 M) ***. Dann den gesamten Vorgang von *** bis *** noch 3 x wdh (= 76 M). Der Rundenübergang liegt an der Seite der Mütze. Runden- übergang markieren. Weiter nach Strickschrift arb und 1 x die 1.–24. Rd str. Ab der 25. Rd mit den Abnahmen für die Oberkopfrundung beginnen. 1 x die 25.–29 Rd str. In der folgenden Rd die verbleibenden 32 M rechts str und dabei abketten.

Fertigstellung: Die obere Kante im Maschenstich schließen. Alle Fäden vernähen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Downloads
Schlagworte: