25. Oktober 2019
Die Tafel & Rewe: Tüten kaufen und helfen

"Gemeinsam Teller füllen"

Lebensmittel-Sortierung bei der Tafel
© Dagmar Schwelle
"Gemeinsam Teller füllen"

Bei vielen Langzeitarbeitslosen, Rentnern, Alleinerziehenden und Bedürftigen reicht das Geld einfach nicht zum Leben

Wie gut, dass es soziale Einrichtungen wie die Tafel gibt. Das Prinzip der bundesweiten Einrichtung ist einfach, wie Evelin Schulz, Geschäftsführerin der Tafel Deutschland e. V., erklärt: "Die Tafeln sammeln überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte. Damit lindern Tafeln die Folgen von Armut in einer reichen Gesellschaft."

In der Regel werden die Lebensmittel nicht kostenlos, sondern gegen einen „symbolischen“ Betrag, etwa einen Euro,herausgegeben. Denn auch wenn die Menschen wenig Geld haben, ist es ihnen doch ein Bedürfnis, wenigstens eine Kleinigkeit zu zahlen, um so ihre Würde zu wahren.Zu den Tafel-Kunden zählen Arbeitslose ebenso wie Geringverdiener, aber auch Rentner, Alleinerziehende und Migranten. Bei der Anmeldung weisen sie ihre Bedürftigkeit nach. Das kann zum Beispiel der Bezug von Wohngeld, Sozialhilfe, Hartz IV oder auch Grundsicherung sein.

  • Über 1,6 Millionen Menschen in Deutschland nehmen das Angebot der Tafeln regelmäßig in Anspruch, darunter Kinder, Jugendliche und Senioren
  • 2018 nahm die Zahl der Besucher um zehn Prozent zu – Tendenz steigend

Verbraucheraktion im November: Tüten kaufen und helfen

Zum 10. Mal läuft im November bei Rewe eine besondere Verbraucher-Aktion für die Tafeln. Vom 4. bis zum 17. November 2019 können Kunden in den Rewe-Märkten "Tafeltüten" für fünf Euro kaufen – die Aktion findet einmal im Jahr statt. In den Tüten, die in mehr als 3000 Rewe-Märkten erhältlich sind, befinden sich ausgewählte, lang haltbare Lebensmittel. Nach dem Kauf an der Kasse wird die Tüte direkt im Markt abgegeben – Rewe übergibt die Tüten dann an die nächstgelegene Tafel – das funktioniert im Geschäft, aber auch online . Zusätzlich stockt Rewe das Ergebnis auf und spendet 40.000 Extra-Tüten mit Lebensmitteln für 200.000 Euro. In den vergangenen Jahren gingen mit den jährlichen Tafelaktionen Lebensmittel im Wert von rund 17 Millionen Euro an die Tafeln.

Mineralwasser im Ökotest
Passend zur Hitzewelle hat "Öko-Test" 53 Sorten Mineralwasser untersuchen lassen. Mit einem erschreckenden Ergebnis.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...