So halten sich Tulpen am längsten

So halten sich Tulpen am längsten

Leuchtende Tulpen soweit das Auge reicht – wir kommen derzeit an keinem Blumengeschäft vorbei, denn die schönen Blumen sind einfach zu verführerisch. Frische Schnittblumen, haben aber auch ihren Preis weshalb wir so lange wie möglich Freude an ihnen haben möchten. Wir sagen, wie Tulpen am längsten halten.

So halten Tulpen am längsten
© Pixabay
So halten sich Tulpen am längsten

Tulpen in all ihrer Farbpracht

Ob strahlendes Gelb, dunkles Violett oder zartes Pink – Tulpen sind in all ihren Farben und Facetten immer ein Hingucker. Sie gelten als Vorboten des Frühlings, weshalb wir es kaum erwarten können, frische Tulpen in die Vase zu stellen. Auch zum Muttertag oder zu Ostern gehören Sie zu den meistgekauften Blumen. Selbst wenn der Winter uns noch im Griff hat, die leuchtende Farbpracht auf dem Tisch zaubert uns bereits jetzt ein Lächeln ins Gesicht.

So halten Tulpen am längsten

Bevor die frischen Tulpen in die Vase kommen, sollten Sie zuerst die unteren Blätter entfernen. Die Stängel – gerade oder schräg – schneiden Sie bitte mit einem scharfen Messer an. Wenn Sie eine Schere für den Anschnitt verwenden, dann werden die zarten Stängel gequetscht - und das wirkt sich auf die Haltbarkeit aus.

Nun kommen die Blumen ins Wasser, wobei weniger mehr ist: Wenige Zentimeter kaltes, kalkarmes Wasser bekommt ihnen am besten. Zu tief und zu dicht im Wasser beginnen die Schnittblumen zu faulen – die Blumen brauchen also neben Niedrigwasser eine Vase, in der sie Platz haben. Tulpen lieben es etwas kühler, weshalb sie auch niemals in der direkten Sonne stehen sollten. Mit diesen Tipps sollten Sie lange Freude an Ihren Blumen haben!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Welche Blumen zum Valentinstag schenken?
Welche Blumen passen in welche Vase?

Schimmelige Fugen, stumpfe Wanne, schnell beschlagener Spiegel? Diese typischen Probleme können uns beim Haushaltsputz den letzten Nerv rauben. Mit diesen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...