Pfingstrosen gehen nicht auf: Tricks und Hausmittel

Pfingstrosen gehen nicht auf: Tricks und Hausmittel

Jetzt ist endlich wieder Pfingstrosen-Zeit. Doch was ist, wenn die schönen Blumen in der Vase nicht aufgehen? Wir haben den ultimativen Tipp für Sie. 

Von April bis Anfang Juli ist wieder die Zeit der Pfingstrosen und sie erblühen im Garten in den schönsten Farben. Außerdem sind diese wieder vielerorts zu kaufen und wir können mit einem Strauß der Blumen unser Zuhause verschönern. Aber was ist, wenn man einen frischen Strauß erstanden hat, doch sich dessen Blüten einfach nicht öffnen wollen? Wir haben praktische Tricks parat.

Pfingstrosen gehen nicht auf: Tricks und Hausmittel

1. Die Blüte "massieren"

Wenn die Blume sich einfach nicht öffnen will, hilft oft nur eine kleine Massage. Klingt verrückt, ist aber tatsächlich so. Die Blütenblätter von abgeschnittenen Pfingstrosen sind nämlich oft ein wenig verklebt, weshalb sie sich dann nicht öffnen können. Feuchten Sie Ihre Fingerspitzen mit warmem Wasser an und massieren Sie dann behutsam die äußeren Blütenblätter der Pfingstrose. Das warme Wasser sorgt dafür, dass sich die Blütenblätter ein wenig voneinander lösen und die Blume mit etwas Glück doch noch aufgeht. 

2. Pflanze in warmes Wasser stellen

Neben der Massage der Blüten sollten Sie die Pflanzen zusätzlich in lauwarmes Wasser stellen. Achten Sie darauf, dass dieses nicht zu heiß, sondern wirklich nur leicht erwärmt ist. Die Wärme regt die Pflanze so an, dass die Blütenblätter sich öffnen. 

3. Die Knospe per Hand öffnen

Hat sich die Knospe nach 3 Tagen immer noch nicht geöffnet, können Sie auch versuchen, diese mit der Hand zu öffnen. Klappen Sie ganz behutsam die äußeren grünen Blätter, die um die Knospe herum wachsen, nach unten. Jetzt haben die Blütenblätter Platz, um sich zu entfalten.

Tipp: Wechseln Sie außerdem stets alle 2 Tage das Wasser und spülen die Vase gründlich aus. So sammeln sich darin keine Keime. Laut Bloom & Wild sollte die Vase zudem stets blitzsauber sein. Die Blumen saugen nämlich ansonsten die Bakterien auf und vergehen schneller. Also das Gefäß immer schön sauber machen, mit warmem Wasser füllen und die Pfingstrosen bleiben länger frisch. Zudem empfehlen die Experten, die Blumen vor der prallen Sonne sowie Zugluft geschützt aufzustellen. So halten Sie sich länger!

Warum öffnet sich die Pfingstrose trotzdem nicht?

Leider sind die Tricks kein Garant dafür, dass die Pfingstrose wirklich aufblüht. Warum die Blüten sich nicht öffnen, kann verschiedene Gründe haben. Neben den verklebten Blütenblättern kann es z.B. auch sein, dass die Blumen zu früh abgeschnitten wurden und die Blütenköpfe darum nicht aufgehen.

>> Hier gibt's noch mehr Tipps zur Pflege von Pfingstrosen

Im Video: Wann schneidet man Rosen?

Angesichts des weltweiten Bienensterbens versuchen immer mehr Menschen, ihren Garten für die Insekten attraktiv gestalten. Doch nicht jede prachtvolle Blüte...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...