3 Haushaltstricks mit Küchenrolle

3 Haushaltstricks mit Küchenrolle

Küchenrolle ist praktisch, um damit schnell einen Fleck wegzuwischen oder eine Oberfläche abzutrocknen. Doch Sie können damit noch viel mehr im Haushalt machen. Wir verraten 3 praktische Haushaltstricks mit Küchenrolle.

Schmeißen Sie leere Küchenrollen bloß nicht weg, denn Sie können diese noch prima im Haushalt weiterverwenden. Was man damit so alles machen kann, lesen Sie hier. 

1. Staubsaugen einfacher machen

Ob die Sofa-Ecken oder die Sitze des Autos: Es gibt viele Engstellen, wo man mit dem eher starren Saugaufsatz nur schwer hinkommt. Verlängern Sie daher das Rohr des Saugers einfach mit einer leeren Küchenrolle und schon kommen sie überall hin.

>> Dinge, die man nicht mit dem Staubsauger aufsaugen darf

2. Als Schutzhülle

Sie haben jede Menge scharfe Messer lose in der Küchenschublade herumfliegen? Damit Sie sich nicht daran schneiden, können Sie die spitzen Klingen einfach in leere Küchenrollen schieben. Die Rollen dann oben an der Spitze zusammenklappen und mit Klebeband fixieren. So lassen sich die Messer sicher aufbewahren, ohne dass Sie sich daran schneiden können.

>> 10 geniale Küchentipps

3. Als Katzenspielzeug

Speziell Wohnungskatzen wollen beschäftigt werden. Da sind Spielzeuge immer willkommen. Schneiden Sie kleine Löcher in die Papprolle. Nun füllen Sie die Rolle mit Leckerli und kleben sie diese an beiden Enden mit Tesafilm zu. Die Katzen versuchen nun, an die Leckerlis zu kommen.

Bettwanze
Bettwanzen will wirklich niemand bei sich im Haus haben. Woran Sie erkennen, dass sich das Ungeziefer bei Ihnen breit gemacht hat, lesen Sie bei uns. Das sind 5...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...