Salmorejo de Conejo

Salmorejo de Conejo

Spanisches Kaninchen im würzigen Sud. Probieren Sie es aus!

Salmorejo de Conejo
© jalag-syndication.de
Salmorejo de Conejo

FÜR 4 PORTIONEN:
1 küchenfertiges Kaninchen (ca. 1,8 kg, in 8–10 Stücke zerteilen lassen)
Salz
Pfeffer
5 Knoblauchzehen
250 g Zwiebeln
je 500 g Tomaten und Paprikaschoten
4 EL Olivenöl
1 EL Edelsüßpaprika
je 1/8 l Weißwein und Brühe
je 2 Zweige Rosmarin und Thymian
40 g schwarze Oliven (entsteint)

Gemüse-Tortilla
© Syndication.de
Lust auf Spanien geweckt? Wir haben für sie weitere spanische Klassiker-Rezepte:
Kanarische Papas Arrugadas
Weißer Bohnensalat mit Chorizo
Champignon-Tortilla
 

1 Kaninchenteile waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Knoblauch und Zwiebeln abziehen, vierteln. Tomaten häuten und würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2 Kaninchenteile im heißen Öl anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten. Gleichmäßig mit Paprika bestäuben, Wein und Brühe angießen. Kräuter zugeben, würzen, ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Nach der Hälfte der Garzeit Paprika und Tomaten zugeben.
3 Abgetropfte Oliven nach Wunsch halbieren. Rosmarin- und Thymianzweige nach Wunsch entfernen. Oliven zugeben, abschmecken. Dazu passt Weißbrot.
SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 2 Stunden

PRO PORTION: ca. 760 kcal, 72 g Eiweiß, 38 g Fett, 14 g Kohlenhydrate

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

Himmel und Erde mit Blutwurst - Das traditionelle Rezept finden Sie bei uns
Himmel und Erde ist ein beliebtes Gericht mit viel Tradition. Gemeinsam mit Blutwurst wird es zu einem unglaublich leckeren Geschmackserlebnis.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...