30. Oktober 2020
Rezept für herzhafte Waffeln

Rezept für herzhafte Waffeln

Waffeln lieben wir bereits seit unserer Kindheit - lecker mit Puderzucker oder Kompott. Sie müssen aber nicht immer süß sein, wie unser Rezept für herzhafte Waffeln beweist!

Rezept für herzhafte Waffeln

Zutaten (für etwa 10 Stück)

  • 250 g Mehl
  • 4 g Backpulver
  • 100 g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 125 g Wasser
  • Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch, Petersilie
  • 150 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • Etwas Butter zum Einfetten für das Waffeleisen
  • Schinken und Käse nach Wahl

Zubereitung der Waffeln

  1. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. In einer anderen Schüssel weiche Butter, Eier und Wasser verrühren und mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.
  2. Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver unterheben und den fertigen Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen. Falls der Teig noch zu fest ist, kann man etwas Wasser dazu geben.
  3. Den Teig ins Waffeleisen gießen und goldbraun backen. Die fertigen Waffeln auf einem Teller mit Schinken und Käse anrichten. Besonders lecker mit etwas Butter!

Hier finden Sie ein gut bewertetes Waffeleisen. 

Rezept für Käsewaffeln

Zutaten (für ca. 6 Waffeln)

  • 140 Gramm weiche Butter 
  • 4 Eier (M)
  • 1/2 TL Salz
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 80 g geriebener Käse
  • Schnittlauch und/oder andere Kräuter
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Butter mit Salz schaumig schlagen, die Eier einzeln dazugeben, bis eine homogene Masse entsteht. Mehl, Backpulver sowie Sprudelwasser dazugeben und gut unterrühren.
  2. Zum Schluss Käse, Gewürze und Kräuter unter den Teig heben.
  3. Waffeleisen aufheizen, evtl einfetten und pro Waffel eine Schöpflöffel Teig aufs Eisen geben. Zuklappen und die Waffeln jeweils goldgelb backen.

Video: köstliches Waffel-Sandwich zubereiten

Zimtsterne
Weihnachtszeit ohne Zimtsterne? Undenkbar! Deshalb gibt es hier das perfekte Zimtstern-Rezept zum Nachbacken - geht super easy!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...