23. Juni 2021
Dirty Horchata: Das Rezept zum Schlankmacher-Eiskaffee

Dirty Horchata: Das Rezept zum Schlankmacher-Eiskaffee aus Mexiko

Vergessen Sie klassischen Eiskaffee. Denn der bekommt jetzt Konkurrenz aus Mexiko. Und zwar vom Dirty Horchata, der sogar gut für die Figur ist und beim Abnehmen hilft!

Rezept für Dirty Horchata

Der Dirty Horchata aus Mexiko hat es in sich. Je nachdem, ob Sie ihn mit oder ohne Alkohol genießen möchten. Lecker sind natürlich beide Varianten. Und gerade im Sommer ist der Dirty Horchata die perfekte Alternative zum klassischen Eiskaffee. Warum? Er macht nicht nur wach, sondern tut sogar noch etwas für unsere Figur! Kaffee kurbelt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an. Die sekundären Pflanzenstoffe im Zimt haben den gleichen Effekt und sorgen außerdem dafür, den Blutzuckerspiegel zu senken. Heißhunger? Fehlanzeige!

leicht

Zutaten

  • 200 g Langkornreis (weiß)
  • 150 g geschälte Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 ml Kondensmilch oder Pflanzenmilch nach Wahl (z.B Mandel- oder Reismilch)
  • Espresso
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie Reis, Mandeln, Zimt und Vanilleextrakt zusammen mit Wasser in eine verschließbare Dose und lassen Sie die Mischung über Nacht im Kühlschrank durchziehen. So wird der Dirty Horchata später schön aromatisch.
  2. Die Mischung für den Dirty Horchata am nächsten Tag mit einem leistungsstarken Pürierstab oder Hochleistungsmixer pürieren. Danach die Flüssigkeit in ein Sieb geben und filtern.
  3. Espresso zubereiten und diesen vollständig auskühlen lassen. Alternativ können Sie den Espresso am Vortag auch in Form von Eiswürfeln einfrieren. So sparen Sie sich die Wartezeit auf den leckeren Dirty Horchata.
  4. Nun ein Glas mit Eiswürfeln füllen und dieses etwa zu zwei Dritteln mit der Dirty-Horchata-Mischung füllen. Zum Schluss noch den Espresso hinzugeben - fertig ist das leckere Kaffee-Trendgetränk auch schon!

Tipps zum Rezept

Der Dirty Horchata ist übrigens sowohl mit als auch ohne Alkohol ein echter Genuss. Probieren Sie es aus – zum Beispiel als Muntermacher auf der nächsten Grill- oder Cocktailparty. Besonders gut macht sich der mexikanische Kaffeelikör Kahlúa im Dirty Horchata.

Auch interessant: So gelingt richtig guter Kaffee>>

Knuspriger Laib Bauernbrot
In unserem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie ein leckeres Brot im Topf backen können. Diese überraschend einfache Art des Backens, der Geschmack des Topfbrotes...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...